Gluon 2018.1 - Domain Seed


#21

Warum sollte jemand anderes die Postleitzahl von Münster benutzen?


#22

Warum sollten wir Sonderwege gehen? Ihr findet selbst festgelegte Seeds hübscher, aus technischer Sicht sind die aber nicht empfehlenswert und ich habe dargelegt, wieso ich denke, dass es besser ist, wenn man die Seeds nicht abtippen kann. Ich finde nicht, dass wir als Freifunker “hübscher” den Vorzug gegenüber “technisch sinnvoller” geben sollten.


#23

So gesehen ist es egal was wir für seed’s nehmen. Das Risiko für Fehler bleibt nahezu gleich.
Falls uns jemand gezielt damit schaden möchte, kann er sich auch den random seed aus der site.conf ziehen und in seine Firmware bauen.

Im Prinzip erstellen wir die site.conf (oder evtl. bald domain configs) nur einmal und greifen darauf zurück. Da muss man dann einmal schauen ob alles passt und fertig.


#24

Wenn die Domain-Seeds nach dem Muster von @MPW festgelegt werden, ist es aber höher, ohne dass wir einen wirklichen Vorteil dadurch haben. Wir haben jetzt die Möglichkeit, Problemen in der Zukunft vorzubeugen und die sollten wir meiner Meinung nach nutzen.


#25

Ich bezog mich nicht auf »ff481430…01« sondern auf »0000…1«. Aus meiner Sicht ist jeder Start != »0000…1« hinreichend »zukunftssicher« in Hinblick auf den Einsatzzweck. Selbst »0000…1« wäre OK, wenn keiner der Nachbarn das nutzt :wink:

Auch zwei Pseudozufallsgeneratoren könnten, theoretisch, die gleiche Zufallszahlenreihenfolge produzieren; solange der »domain seed« nur bei VXLAN relevant ist (was ich wg. der MTU-Probleme sowieso skeptisch sehe), ist diese Diskussion überflüssig.


#26

Die gibt es ja nur, weil der empfohlene Weg keinen Anklang fand, obwohl die Domain-Seeds für uns noch nicht interessant sind und deren Aussehen somit erst recht egal ist. So herum kann man auch argumentieren.
Mir wäre wohler dabei, wenn wir Domain-Seeds nehmen, die sich deutlicher unterscheiden als nur in der letzten Stelle, weil man sich dann keine Gedanken um Tippfehler machen müsste.


#27

FTR, ich baue mir die jetzt aus dem site_name der site.conf:

wusel@ysabell:~$ echo "Freifunk KreisGT (Südkreis)" | awk 'BEGIN{for(n=0; n<256; n++) ord[sprintf("%c",n)]=n;} {newstr=""; for(i=1; i<33; i++) {if(i>length($0)) c="\0"; else c=substr($0, i, 1); newstr=sprintf("%s%02x", newstr, ord[c]);} printf("%-64.64s", newstr)}' ; echo
4672656966756e6b204b726569734754202853fc646b72656973290000000000

Fernziel ist es, später auch die site.conf automatisiert zu erzeugen, da sind Zufallszahlen eher hinderlich. Hier bedarf es keiner Zufallszahl, sondern einer Zahl, die der »Domäne«/»Hood« bzw. Community zuzuordnen ist und hinreichend unwahrscheinlich woanders ebenfalls benutzt wird, soweit ich das sehe.


#28

Ist eine interessante Idee. Bei mehreren Domänen unterscheidet sich dann allerdings teilweise auch nur die letzte Ziffer. Spricht etwas gegen sha256sum?

[florian@archbook ~]$ echo -n “Freifunk Münsterland - Domäne 01” | sha256sum
e1b8b22202fa9120f1175c434d711c4bd087967d57dfd28c6c5ea3db69e40811 -

@corny456 @MPW, was meint ihr dazu?


#29

Für mich steht die Entscheidung, wie wir sie beschlossen haben: https://wiki.freifunk-muensterland.de/display/FREIF/2018-07-11+-+Protokoll+Freifunk-Treffen#id-2018-07-11-ProtokollFreifunk-Treffen-FestlegungDomainseeds

Wie immer gilt, wenn die nochmal überarbeitet werden soll, bitte auf die Tagesordnung setzen und abstimmen lassen. Keine der Entscheidungen der Mittwoche hat eine Ewigkeitsklausel drin, sondern kann jeder zeit aktualisiert oder angepasst werden.

Ich finde Diskussionen um Details müßig. Das hat uns 2014 / 2015 teilweise viel Kraft gekostet und wir haben auch Freifunker dadurch verloren, weil ewig über Lapalien diskutiert wurde.


#30

Ich finde es etwas unglücklich, wenn solche technische Entscheidungen im Hau-Ruck-Verfahren zunächst per Mittwochsentscheid legitimiert werden, ohne dass im Voraus die Details evaluiert wurden.
Hinsichtlich Vermeidung von Diskussionen über “Lappalien”: Dann hätte man am besten einfach die generierten Seeds von @jotzt genommen.


#31

Ich hab jetzt die v3.5.0 in Dom10 mit der beim Treffen abgestimmten Variante gebaut.


#32

Mir wäre mittlerweile am liebsten, wenn wir auf eine Sonderlösung ohne besonderen Mehrwert verzichten und die generierten Seeds von @jotzt nehmen.

Ergänzung: Die Leute rund um Gluon haben auf mein und @MPWs nachfragen von unserem Sonderweg abgeraten, zumal er (abgesehen vom “schöneren Aussehen”) keinen Mehrwert bietet.