Kein Inet trotz ipv4


#1

Wo?

  • Welcher Router?
    Freifunk_Martin-Luther-Kirche (dom 17)

Wann?

  • immer schon

Was?

  • IPv4 wird vergeben - aber es ist kein internet…

mac: ec086b57f6ba


#2

Hi,

von unseren derzeit 3055 Knoten heißt keiner so. Bitte einen Link zu dem Knoten in der Karte einfügen. Oder wenigstens die IPV6 des Knotens angeben.

Grüße
Matthias


#3

mesh vpn aktiv
ich hab keine v6…
einstellungen sind auf standard


#4

Des Routers meinte ich. Wenn der keine V6 hat, funktioniert das mit dem Internet nicht so gut ;). Ggfs. mal neu starten oder falls erforderlich überfläschen.


#5

http://[2a03:2260:115:1700:ee08:6bff:fe57:f15c]/


#6

IPV6 ist pingbar, aber die Statusseite kann nicht geladen werden.

Ich tippe mal auf Uplink über einen nicht unterstützten Router (z. B. 7170, 7270, …). Was für ein Uplinkrouter wird dort eingesetzt?

Das Gerät ist definitiv nicht in der Karte. D. h. die Verbindung ist schon länger oder immer so schlecht.


#7

http://[2a03:2260:115:1700:ee08:6bff:fe57:f6ba]/ über den unteren
http://[2a03:2260:115:1700:ee08:6bff:fe57:f15c]/ Direkt am ff

Mesh vpn über 90%/TQ


#8

Das ist viel zu wenig. Mesh über VPN sollte mindestens 99% anzeigen, eigentlich immer 100%. Ist schließlich eine Kabelverbindung.

Konzentrier dich erstmal auf die Uplinkrouter. Laufen die einwandfrei? Dann ist es ein Meschproblem, da würde ich mal pauschal erstmal probieren alle Geräte neu zu starten.

Die Statusseiten der Uplinkrouter funktionieren hier bei mir auch nicht.


#9

Mesh vpn 100
Geräte sind vor wenigen minuten ans netz gegangen


#10

Dieses Thema wurde automatisch 3 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.