Wifi WPA2 kaputt. Betrifft Freifunk mal nicht :-)


#1

https://www.krackattacks.com


#2

Das betrifft Freifunker, die ihr privates Netz darüber erweitern :wink:


#3

Deren privates Netz ist eh kaputt. :wink:


#4

#5

Hatten wir heute in der Firma viel Spaß mit :wink:


#6

Wieso Netz, das mit der Privatheit an sich ist doch kaputt :P.

Spannender Artikel.


#7

Sehe ich das richtig, dass das in OpenWRT dann jetzt schon gefixt ist wenn wir das neu bauen? Müsste man in LEDE auch nochmal nachschauen.


#8

Openwrt ja, Gluon < 2017 wohl nicht da EOL.


#9

Was ist denn nun Tatsache. Die Clients müssen gepatcht werden, beide oder nur die Router? Da die Router ja die Schlüssel austeilen?


#10

Es reicht wenn eine Seite gepatcht ist also AP oder Client.

Effektiv will man beides.