Batman-Abstürze: ARP-Cache abschalten


#1

Moin,

jemand hat mir den Tipp gegeben, dass diese seltsamen Batmanabstürze, die wir teilweise auf den Gateways sehen, vom ARP-Cache verursacht werden und das die nicht mehr auftreten, wenn man diesen deaktiviert.

Was wären die negativen Folgen dazu? Wollen wir das mal ausprobieren? @Adminteam

Grüße
Matthias


Tagesordnung 18.01.2017
#2

Wenn das ARP Cache abgeschaltet wird heisst dies erstmal mehr ARP Requests (= Broadcasts). Das wiederum sammelt Batman ja wieder ein (so wie ich es verstehe). Mir kommt der Tip wie “einreiben mit Ziegenmilch vor”, sprich es ist nicht plausibel.
Normalerweise würde ich sagen so’n Quark machen wir nicht aber Batman ist da eh strange…


#3

Meinst du etwa das hier: https://www.open-mesh.org/projects/batman-adv/wiki/DistributedArpTable ? @MPW


Admintagebuch - Dokumentation der Admintätigkeiten
#4

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das gemeint war. Da wir kaum interne Kommunikation haben, sollte das nichts ausmachen. Ich wäre für einen Test auf Des2 und Parad0x.


#5

START MOTZ

Ich muss hier mal motzen: Batman KMOD ist ziemlicher Mist. Lief das je sauber?
-> Batman muss (auf den Servern) sterben.

END MOTZ