Domäne 10: vermutlich eine Störung


#1

In Domäne 10 (l2tp) ist ipv4 und der inet zugriff gestört (Router http://service.freifunk-muensterland.de/maps/map10/#!v:m;n:c4e9845b9dce )


#2

Wir haben eine neue Firmwareversion für Domäne 10 ausgerollt, die anscheinend die Konfiguration für Domäne 09 enthält (@mpw kannst du das überprüfen?). Dadurch sind mehrere Knoten in die Domäne 09 gewandert und es gab eine Brücke zwischen den beiden Domänen. Deine beiden Router scheinen aber nicht mit in die Domäne 09 gewandert zu sein und ich kann zumindest c4e9845b9dce anpingen. Ggf. hilft Neustarten, weil die Knoten sich auch eine IPv6 von Domäne 09 geholt haben, die nicht funktioniert.


#3

Es sollten alle Knoten wieder zurück migriert worden sein. Gibt es hier noch Probleme? Sonst schließen wir hier.


#4

Der ist nicht zurück migriert worden, könntet ihr den noch wieder zurück schieben? Oder soll ich das per Hand machen? Dran komm ich wohl


#5

Welcher? Der ganz oben ist momentan einfach nur offline, aber eigentlich in der richtigen Domäne.


#6

Guck mal, beim Posting schön das wichtigste vergessen!!
https://service.freifunk-muensterland.de/maps/map/#!v:m;n:a0f3c1749674
Den meine ich


#7

Ist vermerkt.


#8

Dieses Thema wurde nach 3 Tagen automatisch geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.