Domänenbrücke - Wie AP aussperren?

Wie haben aktuell eine ungewollte Domänenbrücke mit Duisburg (siehe https://map.freifunk-ingolstadt.de/). Den Verursacher haben wir identifiziert (batctl -m bat10 tr <irgendeineMACvonDuisburg>, da dann die erste MAC in der Liste nach unseren Gateways).

Wir sperren wir den am besten tunneltechnologieneutral aus, also anhand der MAC? Hab ihr da einen Tipp?

Garnicht.
Du kannst einzelne fastd tunnel anhand des Schlüssels und l2tp Tunnel anhand der Node ID sperren.

1 Like

Schade. Danke!