Firmware 2.6.0

Hallo zusammen,

für einige viele Domänen ist die Firmware 2.6.0 bereits Fertig und kann getestet werden.
in Domäne 01 12 13 und 26 ist diese bereits Experimental. Die anderen Domänen folgen die Tage.

Alle Knotenbetreiber die eine Firmware auf ihrem Knoten haben die in der Gluon Version ein X enthält, also z.b. v2016.2.x+2.5.6 die möchte ich bitten die Knoten einmal manuell auf Version 2.6.0 upzudaten da ich sonst dutzende Manipulierte Manifeste bauen muss um jeden Knoten einzeln zu versorgen :frowning:
Betreiber die ich so auf die schnelle gesehen hab:
@dippydipp @prototyp @Parad0x @Karsten @Detlef_Mauritz

Danke und Gruß Marius

1 Like

Hallo Marius,

https://karte.freifunk-muensterland.de/map26/#!v:m;n:802aa8c2213a

ist auf 2.6.0 aktualisiert und Branch ist wieder auf “stable” gesetzt.
Wann sollen die Knoten auf 2.6.0 aktualisiert werden? Gibt es da schon einen Termin?

Gruss Detlef

Ist erledigt. Alles läuft.
Was mir positiv aufgefallen ist, das man beim SSH-Upgrade sehr viel länger den Status bzw. das Schreiben selbst sieht. Früher wurde die SSH-Verbindung sehr früh geschlossen.

1 Like

Ne da gibt’s noch keinen Terminplan für aber lange wird’s denke ich nicht mehr dauern da wir die DHCP Bereiche vergrößern wollen und dafür ein ebtables Filter aus der Firmware entfernt werden musste.

Gruß Marius

Probleme zu berichten. Siehe hier: Firmware Version 2.5.6 testen auf UAP Outdoor+

@descilla wenn du nicht möchtest das ich deine Knoten mit einem geänderten Manifest bearbeite solltest du die in den nächsten Tagen manuell updaten :smirk: :stuck_out_tongue_closed_eyes:

@Detlef_Mauritz

kannst du folgende Knoten manuell auf v2.6.0 updaten?
Freifunk-WML-Borken-Wilbecke-7-II
Freifunk-WML-Borken-Wilbecke-9
Freifunk-WML-Borken-Wilbecke-9-II

Da scheint sich der Autoupdater aufgehängt zu haben. Vermutlich reicht es aber auch schon die einmal durch zu booten. Danach sollten die Knoten sich binnen 1-2 Stunden die neuste Firmware ziehen…

Hintergrund ist der das wir in den nächsten Tagen den DHCP Bereich in Domäne26 vergrößern wollen und in der Firmware < 2.6.0 ein Filter enthalten ist der alle Netzfremden IP’s rausfiltert.

Gruß Marius

Hallo Marius,

ist erledigt. Die sind zum Glück zu Fuss zu erreichen gewesen.

Gruss Detlef

2 Like

Vielen dank!

Ich dachte du hättest einen SSH Zugang zu den Knoten. :see_no_evil: Würde ich mir an deiner Stelle auch einrichten. Bei der Vielzahl der Knoten die ihr verwaltet macht das durchaus sinn. Kann ich dir gern zeigen wenn du Hilfe beim einrichten oder erzeugen des SSH-Keys brauchst. Das einrichten eines Passworts auf den Knoten solltest du jedoch vermeiden.

Gruß Marius

2 Like

Hallo Marius,

an dem ssh-Zugang hab ich mich mal versucht, hat aber nicht so geklappt.

Bis jetzt gab es aber auch noch keine Notwendigkeit, den ssh-Zugang zu schalten. Wenn es Probleme gab, dann waren es meist Probleme im DSL-Bereich. Der Rest läuft stabil. :slight_smile:

Gruss Detlef

Jetzt scheint auch das updaten der KVM wieder zu funktionieren. Zumindest hat die KVM auf der Geiststraße brav das Autoupdate mitgemacht ohne, dass ich das anfassen musste. :slight_smile:

2 Like

Für die nächste Version musst du unbedingt die virtuelle Festplatte vergrößern.

Können wir heute Abend direkt erledigen. Meine Ubuntu-VM ist noch nicht richtig durchgebriged.