Freifunk Rheine - Planungstreffen 2017


#1

Hallo zusammen!

wir haben jetzt schon drei Treffen in Rheine gehabt - allerdings stockt es noch ein wenig bzw. entwickelt es sich nicht so, wie wir erhofft haben oder wir uns wünschen würden.
Wir möchten daher das Jahr 2017 nutzen um mit einem Workshop zu starten. Dieser soll aber ein interner Workshop sein, denn wir möchten uns selbst (und gerne mit mehreren Erfahrenen) besser Vorbereiten um an die lokale Politik herantreten zu können und zum jetzigen WLAN Konzept in Rheine eine weitere Alternative anbieten und mit der lokalen Politik erarbeiten.
Dazu bräuchten wir unserer Meinung nach Austausch und Best Practice für folgende Themenbereiche:

  • Prinzip Freifunk
  • Fördermittelpolitik NRW
  • Infomaterialien (Powerpoint, Slides, gedrucktes)
  • Erfahrungen anderer Gemeindeverwaltungen (Nottuln etc.)
  • Infostände (Medienmaterial)
  • Presse- Öffentlichkeitsarbeit

Um einen solchen Workshop auf die Beine zu stellen brauchen wir zum einen natürlich einen Raum (darum kümmern wir uns) und Unterstützung! Denn bevor wir an die Verwaltung und den Bürgermeister gehen, möchten wir optimal und professionell vorbereitet sein und auch dementsprechend auftreten.
Gerade im Moment scheint der Zeitpunkt nicht der schlechteste zu sein - denn das Thema WLAN in Rheine scheint in der lokalen Presse wieder ein wichtigeres zu werden.

Daher unsere Bitte um Unterstützung dies gemeinsam zu erarbeiten. Wir bauen da auf Eure Erfahrungen. Wer unterstützen kann und möchte kann hier direkt antworten oder über Telegram mit uns Kontakt aufnehmen.

bis dahin,

Tim


#2

Ich kann gerne während eines Workshops zu (einem der) folgenden Themen reden:

Meldet euch gerne bei mir :slight_smile:


#3

Hey Tim,

danke für Dein Feedback. Dann werden wir gerne auf Dich zukommen wenn es zur Terminplanung kommt.