Freifunk Treffen in Warendorf 15.12.2015


#1

Der @HorstKevin und das @paulinsche treffen sich am Dienstag den 15. Dezember im Warintharpa. Der Paulo ist, so die Eurobahn will, gegen 19:30 Uhr da. Da Weihnachten ist, ist es da wahrscheinlich voll, aber das ist uns egal.

Beide freuen sich, falls weitere Freifunker, vor allem aus dem Kreis, erscheinen!

Das Warintharpa findet ihr hier bzw. http://www.warintharpa.de/html/kontakt.htm


#2

Wenn ich im Lande bin, komme ich vorbei.


#3

Ich würde gerne, aber leider ist Dienstag bei mir schlecht!
Aber ich werds weitersagen…


#4

Schade, auch ich werde zu diesem Zeitpunkt auf einer der obligatorischen Weihnachtsfeiern sein.
Dabei gibt es so viel zu besprechen !


#5

Hmm ich könnte ja mal ausnahmsweise statt Mittwochs Dienstags Freifunk machen.^^ Arbeite ja eh in Neubeckum^^


#6

Kurze Zusammenfassung
TN: @paulinsche, @Alucardo, @HorstKevin, @jotzt

  • Umstellung auf L2TP im WAF-Labor: Planmäßig ab Sonntag, es sei denn, jemand hat was dagegen (Absprachen laufen). Vielleicht auch später, weil @paulinsche noch fummeln und klären will:
  • loadbalancing
  • traffic-shaping
  • Weitere Router in WAF werden per Hand ins Labor verschoben
  • Das FFMS-Admin-Team soll Zugang zu den WAF-Servern bekommen (Fallback-Option)
  • @Alucardo arbeitet am build des Master-Images für das Labor
  • In Sassenberg und Enniger sollen in den nächsten Tagen neue Knoten aufgestellt werden. Fokus: Versorgung von Flüchtlingsunterkünften (@HorstKevin, @jotzt).
  • Gesamter Traffic im Labor zurzeit etwa 500 GiB/d

#7

@paulinsche Seitens Ennigerloh steht der Umstellung auf L2TP nichts im Wege.


#10

Bin auch dafür. Alle Aufrufe waren bisher aber recht vergebens. Jeden Mittwoch ist Treffen in Münster in der Warpzone.


#16

Ich habe für euch herausgefunden, wie man eine Umfrage hier im Forum macht… Dann mal los!