Gateway für Domplatz


#1

Hardware macht gute Fortschritte, bzw ist fertig. Woran ich noch arbeite ist der obigatorischen Blinknefoo.


#2

Sieht spannend aus. Was hast du da so verbaut?
In etwa so?


#3

Ziemlich genau.

Abweichungen.

  • Strom über POE
  • 5V für ic880a direkt vom POE abgezapft - statt aus RPi. Scheint ansonsten Probleme mit der Spannung zu geben
  • Neo Pixel 16’er Ring aussen dran
  • Zusätzliche Verkabelung von ic880 um die GPIO vom SX1301 abzgreifen

#4

Das wichtigste :yum:
Sollen die leds mit der Funktion korrespondieren?

Der ic880a ist schon beeindruckend: "iC880A is able to receive packets of different end devices send with different spreading factors on up to 8 channels in parallel. ". Frage mich jedoch immer noch, wieso 12 Km für Empfang ausreichen bei der geringen Sendeleistung. Sehr interessant. Hast du da Links zu?


#5

Jeder Ethernet-Port hat ne LED.
Braucht ein LoRa GW auch.
Nur LAUTER!

Im Ernst, das man an der WZ von weitem sieht ob das GW noch läuft ist schon praktisch (für mich)


#6

Da geht auch noch mehr, ich such das mal zusammen und poste das.