Gateway SWMS


#1

Gerade auf TTNMAPPER ein Gateway namens “SWMS” entdeckt :slight_smile:


#2

Cool, wo kommt’s her?


#3

Keine Ahnung aber vom Ort her passt es auch zu den Stadtwerken, vielleicht experimentieren die ja damit.


#4

Das wäre mal interessant. Gibt es da eine Kontaktadresse, oder hast du vor die mal anzuschreiben?


#5

Die items GmbH (Tochter der Stadtwerke MS) betreibt neuerdings ein LoraWAN-GW. Vermutlich wird es dieses sein.

Kann bei Bedarf gerne Kontakt zur Person vermitteln, die das bei der items betreut.


#6

Moin, ich bringe hier mal ein bisschen Licht ins dunkle. Die SWMS Gateways werden von mir betreut und sind tatsächlich Teil eines Pilotprojektes für LoRaWAN bei den Stadtwerken Münster. Es handelt sich hierbei nicht um das von @descilla genannte Gateway der Fa. Items.

VG
Dustin

Edit: Typos


#7

Coole Sache. Gebt ihr bekannt, was ihr genau damit tun möchtet? Evtl. könnte man noch mehr Gewässer, wie z. B. ein paar Freibäder temperaturüberwachen? Das wäre doch was.


#8

Ziel sind erst einmal interne Anwendungsfälle. Ob und wie das dann erweitert werden kann oder wird ist noch nicht gesetzt.

Für mich gilt es hier erst einmal den Technologiestack kennen zu lernen und Gateways und mögliche Standorte zu evaluieren.


#9

Auf @kgbvax Betreiben hin, betreibt Freifunk ebenfalls ein Gateway am Domplatz und am Hawerkamp.