[Gelöst] Dom01 - Aussetzer im IPv4


#1

Ich bin jetzt erstmal beim Sport. Später kann ich auf anderes Gateway schwenken und weiter testen. Hier schonmal die Meldung, falls andere das gleiche Problem haben.

Wo?

Wann?

  • Unbekannt
  • Mindestens seit letzter Nacht

Was?

  • IPv6 ohne Probleme
  • IPv4 etwa 40% Packet-Loss Richtung Internet
  • Loss tritt in Blöcken auf. Mal funktioniert alles für 3 Minuten, dann wieder eine Minute Störung. Ohne erkennbares Muster

Sonstiges

  • NAT-IP: 185.66.195.21

#2

Eventuell sind die IPs ausgegangen.

Bin leider unterwegs.


#3

Ich erhalte immer und sehr schnell eine IPv4 vom DHCP. Also nicht nur jetzt, sondern auch letzte Nacht. Denke also nicht, dass es ein DHCP-Problem bzw. -Engpass ist. Oder was meinst du mit IP ausgegangen?

Aktuell kann ich das Problem nicht mehr nachstellen. Ursache unbekannt :confused:
Ich lasse das “Ticket” hier noch ein paar Stunden offen.


#4

Seit Gestern keine Probleme mehr feststellbar. Vielleicht hatte das Netz beim FFRL Schluckauf.


#5

Dieses Thema wurde automatisch 3 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.