Habemus Förderverein


#1

Hello World.

https://github.com/FreiFunkMuenster/media-ffms/tree/master/Rechtliche%20Informationen/FFI


#2

Warum pdf statt quelltext? Nun bekommst du den PR hier:
Protokoll:

  • Zur Entscheidung wird eine Stichwort…:

  • “Freie Netze” für einen Betriebsverein ist vom Namen her recht nahe am Förderverein Freie Netzwerke e. V. (freifunk.net).

  • Außerdem habt ihr wenn ich das richtig sehe keine/n Kassenprüfer/in gewählt.


#3

Danke für dein Feedback.
PDF, weil ich keine Lust hatte mir die Sprüche anzuhören: “Warum denn docx?” :wink:

soweit ich weiß ist das auch nicht erforderlich. Bei unserer ersten (kurzfristigen) MV könnte das natürlich nachgeholt werden.


#4

Quelltext ist Pad: https://pad.freifunk.net/p/ffms-oporg0

Kassenprüfer ist Klaus, haben wir gewählt, steht das nicht im Protokoll?


#5

Du hast Recht vax. Jetzt wo du es sagst erinnere ich mich wieder. Hatte sogar die Hand für ihn gehoben.
Im Pad steht es auch korrekt drin. Ich nehme mir jetzt nochmal Pad und PDF vor und prüfe ob es noch andere Fehler gab. Man hab ich da eine Lust drauf :confused:
Könnte mir vorstellen, dass mein Pad zwischendurch die Verbindung verloren hat und ich einen alten Stand für das finale Layout kopiert habe. Musste im Laufe des Nachmittag auch 2 Mal den Browser neu starten.


#6

Die Wahl des Kassenprüfer muss noch ins Protokoll.
Ist ja nur eine Formsache, da gewählt.


#7

Wir brauchen noch ein Gruppenfoto. Wer ist alles am Mittwoch da (maybe fork this post)?


#8

Ich bin morgen da. Dann werde ich mich mal vorher stylen. :wink:


#9

“Vielen Dank für Ihre Bestellung der Domain infrastruktur.ms@void


#10

Notartermin kommenden Donnerstag. @Alucardo kann da leider nicht. Wir gehen trotzdem hin.
@Alucardo muss dann einen Termin mit dem Notar machen um seinen Otto drunterzusetzen. Hau’ mich mal wg. Kontaktdaten an sollte ich das vergessen.


#11

Der BGB unterscheidet nicht zwischen Mitgliedsarten (Ordentliche, Förder usw.), soll heißen laut Satzung können auch Fördermitglieder nur durch MV-Beschluss Mitglieder werden. War’s so gewollt?


#12

Nein, war nicht so gewollt.

Aber das steht nicht in der Satzung sondern im Gründungsprotokoll, dh. es ist ein MV Beschluss.
Den können wir in einer MV “einfach” ändern (ohne das wir eine neue Satzung einreichen müssen)


#13

Ohne Gewähr, denn ich bin kein RA.

AFAIK sind unterschiedliche „Mitgliedsarten“ zulässig. Unterschiede sind in der Satzung zu definieren. Ist kein Unterscheid definiert, wird gleichgestellt.

RA Fragen.

Satzung, §7 Erwerb der Mitgliedschaft

“Der Aufnahmeantrag ist schriftlich zu stellen. Über den Aufnahmeantrag entscheidet die Mitgliederversammlung…”


#14

Mittwoch kommt auch meine Unterschrift auf das Papier. Daan wird rangeklotzt.