Hardwarespende


#1

Hey Ihr,
hab hier noch nen Server Rumliegen, ist zwar nicht top Aktuell aber könntet Ihr bekommen:

Dual Xeon E5405 (2x4 Cores)
16 GM RAM (Ausbaufähig) 2x4GB Installiert 8 Slots vorhanden
4x 2 TB SATA Serverplatten
2x 1 GBit LAN Intel
1x 100 Mbit LAN (Remote KVM)
100 % VMware Tauglich
LSI SATA / SAS Controller
1 HE inklusive Schienen für 19" Einbau
DVD Laufwerk (wenn benötigt)

Grober Bootvorgang mit geöffnetem Gehäuse:


Onboard SATA bisher ungenutzt.

Könnt Ihr gern haben, steht hier nur rum. Gern Option für ne kleine VM worüber wenn nur Mails abgewickelt werden, wenn möglich.

Könnt euch melden bei bedarf

Gruß
Boris

P.S.:
Zudem hab ich hier noch jede menge Festplatten (LOW Level Formatiert und funktionstüchtig)
und diverse Rechner inkl. Zubehör falls Interesse besteht:




Bedarfsplanung neuer Server
Tagesordnung 06.09.2017
#2

Hallo @basicrunner,

vielen Dank für das Angebot :). In diesem Thema geht es eher um die Anmietung eines Servers bei einem Hoster inklusive Support. Auf Coloc-Space setzen wir derzeit noch nicht.

Aber eventuell kann man den Server mal für eine unserer Funkbackbonestationen brauchen. Ich trenne das einfach mal hier ab.

Viele Grüße
Matthias


#3

Hi. Auch von mir ein Danke für das Angebote. Hast du von den kleinen IBM PCs und dem anderen kleinen Gehäuse ein paar Daten? Das könnten Alternativen zu Futros mit mehr Leistung sein.


#4

Nabend, also habe das mal Grafisch dargestellt:


wobei die 3 etwas hochgerutscht ist:

  1. hat:

  2. & 3) sind die gleichen:

  3. Ist leer, dessen Inhalt befindet sich gerade in 6:
    Mini ATX mit VIA Chip war mal auf Ultra Low Power ausgelegt, selbst Windows läuft darauf

  4. Fujitsu Econel 50
    Intel Dual Core 2,8 GHz
    2 GB RAM

  5. Siehe 4 - Wäre quasi Leer

  6. AMD Dualcore
    2 GB RAM
    Gerad Ohne Grafikkarte, liegt aber dabei, daher kein Bild

  7. AMD Singel Core
    2 GB RAM

  8. Intel Low Power CPU (Mobil)
    4 GB RAM
    (System wurde mal als Fileserver benutzt. - Daher Sparsamer Prozessor)

Dazu gibts diverse Grafikkarten, WLAN-Karten, Kabels TV Karte, Intel x86 Router (graue kleine Kiste auf 9) und halt die Festplattenkiste (siehe oben)

Fall Interesse besteht oder aus 2 Mach einen könnt ihr dies gern haben.

Gruß Boris


#5

Gibt es noch Interesse für ein paar teile? :slight_smile:
Hab da noch was…
Und zwar geht es über einen Server der gerade noch in Benutzung ist, dessen Vertrag im September ausläuft. Trenn ich mich zwar schweren Herzen aber habe die Hardware abgeschrieben. Und noch einmal quer durch NL und DE schicken überlebt das System nicht ;(

Stats:
Intel® Xeon® CPU E5-2620 v2 @ 2.10GHz - kann eine Weitere CPU aufnehmen.
32 GB RAM ECC
433 TB Hitachi HDDs @ Raid 6 = ~ 25 TB HDD
128 GB SSD
10 GBit Fiber Connection + 1x 100 Mbit KVM
Standort: Rotterdam (NL)
Speedtest liegen zwischen 950-850 MB/sec
Kann nach Interesse auch Hardwarelog schicken :wink:
Komm gerade nicht ins System meine aber haben 25 TB kosten: 129 Euro inkl. Strom Traffic.
EDIT
388 Euro alle drei Monate für 25 TB so =)


#6

Bei Hetzner zahlen wir für die gleiche Leistung um die 39 € pro Monat. Allerdings haben wir da nur 10 Gig.

Man müsste mal gucken, ob man die 10 Gig auch nutzen könnte. Dann wäre es interessant.

Was kostet denn da Extravolumen? Unter 200 TB bräuchten wir bei der Bandbreite da nicht drüber nachdenken.


#7

Stimmt. Das ist ein System was Colo hat und man quasi jederzeit was an dem Server austauschen bzw. ändern kann… oder auch hinfahren und ihn auszutauschen. Das ist ein 4 HE System was hauptsächlich für Backups und als Massenspeicher verwendet wird und wurde.
Die Hardware gilt als gespendet. Wir hatten das System mal zusammen mit dem 1 HE System wie o.g. im betrieb. Diese waren auch über internes LAN Miteinander verbunden, so das der Leistungsserver immer auch genug Daten hatte.

Klar bekommt man bei Hetzner Plusserver und wie sie nicht alle heißen andere Leistungen. Allerdings ist dieser Server direkt am Backbone angebunden. Da gibt es kein zwischen Hop nur über deren Hauptrouter.
Speedtests: https://mirror.nforce.com/pub/speedtests/ - könnt ihr selbst testen was das System hergibt. (ist nicht der Server!!)

Habe die Anfrage gestellt was der Traffic bei 200 300 und 500 TB kosten wird. - Auch solltet Ihr in Erwägung ziehen den anderen Server den ich hier habe dazu zu nehmen als Backup oder Reserve Server kann ich die anfrage erweitern. Da wir dort schon seit mehr als 5 Jahren sehr zufrieden mit dem Service und der Leistung sind könnte das von vorteil sein.
Den Server selbst würde ich euch überschreiben. - Vielleicht für Images für Router oder für Statistiken… Platz gibst dort genug. Die Hitachi HDD´s sind extra für den Server betrieb geeignet.
Wenn dort mal was getauscht oder ersetzt werden soll (haben mal CPU gegen die jetzige ersetzen lassen) war das sehr unbürokratisch und zu normalen Preisen welche im Internet angegeben wurden getauscht.
Soweit ich weiß gibt es auch die Möglichkeit zu einer Access Card. Welches ermöglicht 24/7 Zugriff zum Server zu erhalten. - Falls benötigt. Ich selbst hatte das anfangs in Anspruch genommen, aber verworfen weil… meh… so oft muss man doch nicht Physisch an die Kiste ran.
Mh was gibst sonst noch… einige Teile habe noch Garantie… öhm ja… alles weitere poste ich sobald ich Rückmeldung bekomme was die Kosten angeht.

In diesem Sinne euch noch nen Schönen Sonntag und Gruß

Boris


#8

Der FFNW baut gerade ein eigenes AS auf. Eventuell können die da auch was mit anfangen. Bin mal auf die Volumenkosten gespannt, eventuell kann man da auch was nachverhandeln, mit dem Hinweis auf Freifunk.

Sind das Server, die auch per LAN resetbar sind?


#9

Hallo @basicrunner,

wir suchen derzeit einen neuen 19" fähigen Server, um den an der Installation am Domplatz (Münster) austauschen zu können. Wir haben da ein Durchsatzproblem, was wir nicht genau verstehen und wollen einfach mal ein paar Komponenten durchtauschen, um Informationen zu sammeln und hoffentlich das Problem zu eleminieren.

Steht dein Angebot noch, dass wir den Server leihen dürfen? Falls ja, wo könnten wir den abholen?

Viele Grüße
Matthias


#10

@MPW am Domplatz können aber nur Server mit geringer Tiefe genutzt werden oder? Server mit “normaler” Tiefe habe ich hier auch ein paar stehen von denen wir einen nehmen könnten.

Abgesehen davon @basicrunner natürlich dennoch die Frage ob du da was passendes hast :wink:


#11

So war ein paar Tage nicht zu zu Hause,

hier mal die Daten:
250 TB kosten 300 Euro Aufpreis, also ~1,20 € pro TB

In dem Server ist ein KVM System eingebaut, die IP-Adresse kann sicherlich auf andere Netze umgestellt werden. Bisher hat dies gereicht, den Server einzuschalten, auszuschalten oder Ganz neue Software zu installieren. (ISO Mounten intern/extern) Bisher war kein Echter Hardreset nötig, da wir per KVM immer wieder an das System heran kamen.

Sicher. Steht hier rum. Wohne in Ascheberg, dort kann das was ihr benötigt abgeholt werden. (Addy gibt´s per PN)

Schöne Grüße
Boris


#12

@Parad0x, wieso? Das war doch ein riesen Schrank…

@basicrunner, cool. Ich kläre das nochmal mit @Parad0x, ob er noch einen hat, sonst nehmen wir den.


#13

@basicrunner, kannst du mal die Tiefe deines Servers messen?


#14

Sind genau 60 cm inkl. Schienen, Ohne etwa 4 cm weniger, allerdings sollte man auch die Kabel noch mit berücksichtigen also 60- 62 cm.


#15

Hey zusammen, wollte mal nachfragen ob es noch Bedarf gibt oder keinerlei Interesse gibt, sonst werde ich den Server im laufe des Monats abholen lassen und den Rest Entsorgen lassen, da ich den Platz in nächster Zeit brauche :/. 14-21 Tage kommt der Container und es landet im Wertstoffsystem.

mfg
Boris


#16

Ich setze das mal für Mittwoch auf die Tagesordnung. Kann mir schon gut vorstellen, dass wir den Server nehmen und einfach mal bei uns irgendwo hinstellen. Der wirkte recht vielversprechend, wir haben nur einen anderen genommen, weil ihn noch keiner abholen wollte.

Ich schreibe dir morgen, was wir davon gerne nehmen würden.

Viele Grüße
Matthias


#17

Hallo @basicrunner,

den oberen Server würden wir gerne für Freifunk nehmen und @wurmi und ich würden noch ein zwei Sachen für uns mitnehmen, wenn du das eh wegwirfst.

Ich schicke dir mal meine Kontaktdaten per privater Nachricht, dann können wir mal absprechen, wann wir das machen.

Viele Grüße
Matthias


#18

Von den abgeholten Geräten sind noch einige vorhanden, da bisher nirgendwo verbaut.
Falls da jemand Interesse hat bitte Kurzfristig noch in diesem Jahr melden,
da aus Platzgründen diese auch bei mir weg sollen.

[edit] alle 3 PCs sind abgegeben

PC1

PC2

PC3


#19

Das kleine Gehäuse von IBM bitte zu mir :raising_hand_woman: