Instagram-Präsenz


#1

Am Donnerstag konnten @LostInCoding und ich weißen Rauch aus dem Schornstein entlassen. Kurz darauf schellten es die Boten schon durch das Land: Habemus Instagram-Konto!

Dort wollen wir schöne Bilder teilen, nicht solche 0815-Twitterpics à la “Wir sind gerade auf Event XY”. Über Kontributionen freuen wir uns sehr!

Das Passwort ist bei mir nach der Unterzeichnung einer kurzen NDA (wir haben es geschafft, sie unter 40 Seiten zu halten!) bei mir erhältlich.

(Ist das schon unverhältnismäßiges Trolling oder noch ein Scherz mit Augenzwinkern?)


#2

Bitte um Zusendung des NDAs an einen Notar ihrer Wahl


#3

Heute habe ich das Instagram-Konto in ein Business-Profil umgewandelt. Dadurch erhalten wir Zugriff auf Statistiken und können mehr Kontaktdetails anbieten.

Über mitteilungsfähige Bilder freue ich mich weiterhin sehr! Schaut euch mal an, was zuletzt gepostet wurde und denkt darüber nach, was noch kommen kann/soll.


#4

Nachdem wir nun einigen Accounts wie der WN, Münster4Life, … und die uns zurück, steigen unsere Followerzahlen kräftig. Wahre Influencer!

Damit die Leute versorgt werden, bitte hurtig Bilder von verschiedenen Aktionen und Blickwinkeln übermitteln.