IP-Adresse im 169.254.0.0/16 Bereich / Steinfurt OST / Ein Standort


#1

Guten Tag,

Wo?
Steinfurt OST
FF-HOE-STADT10
FF-HOE-STADT11
FF-HOE-STADT12
FF-HOE-STADT47
FF-HOE-STADT48
FF-HOE-STADT49

Wann?
6.2.

  • Problem weiterhin vorhanden

Was?
Wir bekommen ein IP-Adresse, DNS Server, Router, SN Maske zugewiesen.
Aber:

  • Geschwindigkeitstest meldet: Latenz-Test fehlgeschlagen
  • Ping auf 8.8.8.8 schlägt fehl - packet loss 100%
  • Ping auf 10.43.200.3 schlägt fehl - packet loss 100%
  • Kein Internetzugriff
  • Tritt an einem Standorten auf
  • Tritt an mehreren Geräten auf

(Betrifft nur Durchsatzstörungen)
Gateway?

  • Kein Internetzugriff

DSL-Router?
Upgrade auf VDSL 100 MBit/s durchgeführt. Internet an der Firtzbox funktioniert.
Firtzbox 7490 - 06.60
TP-Link TL-WR1043N/ND v2 - Freifunk Firmware v2016.2.1+2.1.0 / gluon-v2016.2.1


#2

Hallo,

ich will gar nicht ausschließen, dass es ein Problem mit dem FF-Netz gibt. Aber hast du mal probiert, den Teredo-Filter in der FritzBox auszuschalten?

Viele Grüße
Matthias


#3

Nein habe ich noch nicht. Ich hatte die Zugangsdaten nicht dabei.Aber ich fahre gleich nochmal hin.

Es hatte nach dem Upgrade eine Stunde lang funktioniert… Und dann alle FF-APs offline.


#4

Hat sich erledigt, falsch angeschlossen -_-


#5

Du kannst übrigens über SSH durch das Freifunk auf die Fritz-Box-Oberfläche zugreifen:

ssh -L8080:192.168.178.1:80 Knotenname.knoten.freifunk-muensterland.de

Das geht natürlich nur, wenn du deinen SSH-Schlüssel hinterlegt hast. Nennt sich Portweiterleitung. Du kannst dann lokal im Browser an dem PC, von dem du das aufrufst über http://localhost:8080 auf die Weboberfläche der FritzBox zugreifen.

Die gezeigt Syntax ist für Linux, geht aber unter Windows mit Putty ähnlich.

Freut mich, dass es jetzt klappt!

Viele Grüße
Matthias


#6

Dieses Thema wurde automatisch 3 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.