IP Adresse?

#1

Wie finde ich die IP-Adresse eines Gerätes heraus welches per LAN-Kabel am Freifunk Router angeschlossen ist? Ein IP-Scanner findet fast nichts. MfG ratorst

0 Likes

#2

Die IP-Adresse welches Gerät versuchst du denn zu finden?
Betriebssystem wäre hilfreich.

0 Likes

#3

Windows. An dem Freifunk-Router hängt ein PI.

0 Likes

#4

Ich nehme an, auf dem Pi läuft ein Linux-Betriebssystem.

Das kannst meins Wissens nur auf dem Pi selber in dem Kommandoterminal. Falls du bei dem Raspberry Pi eine desktop-Oberfläche hast, musst du ein Terminal öffnen und den Befehl ip a s eingeben. Dort steht alles drin.

Anderenfalls könntest du, wenn du die MAC-Adresse deines Raspberrys kennst, die IPv6 selbst “zusammenbauen”. Die baut sich bei uns immer wie folgt auf:

IPv6 Prefix der Domäne + MAC-Adresse der LAN-Schnittstelle.

Beispiel:
2a03:2260:115:3900:50ff:feff:feed:beef

Prefix der Domäne 39: 2a03:2260:115:3900:
Prefix der Domäne 25 wäre dann: 2a03:2260:115:2500:

MAC-Adresse des Netzwerk Interfaces: 50ff:feff:feed:beef

0 Likes

#5

Auf dem FF-Router könntest du mit

batctl dc

gucken, ob du die IP findest. Einfach im Zweifel alle durchprobieren. Das Beispiel von Robin passt leider nicht ganz. Die Mac-Wird noch durch einen Bit-Flip leicht verändert. Da gibt es aber Rechner für im Netz.

2 Likes