Kategorie umbenannt, LoRa ist nun LP

Just FYI, ich habe die Kategorie in “Freifunk-LP” umbenannt. Grund ist das LoRA ein eingetragenes Warenzeichen ist und wir das ja nicht direkt immer im Namen haben müssen.
LPWAN ist auch die allgemeine Bezeichnung für diese Art Technik.

Wenn wir darüber reden würde ich auch “Freifunk-LP” (Also Freifunk Low Power) vorschlagen.

1 Like

LoRaWAN ist ja auch nur eine, vermutlich aber die weitverbreiteste Ausprägung von LPWAN.

TTN ist ja auch eher eine IoT-Fan-Bewegung, die LoRa verwendet.

2 Like

Ich finde, dass das immer noch nichts mit FF zu tun hat und würde daher vorschlagen den Begriff “Freifunk” dort nicht zu verwenden.

Freifunk-NP-2,4GHz, Freifunk-NP-5GHz, Freifunk-LP_EU-868MHz?

Nicht eher Freifunk-HP-5Ghz?

nee, HP erst für Leistung > 1 Watt

Ja, sagtest du schon :wink:
Da musst do wohl noch mehr Mitstreiter werben.

3 Like

Evtl. wäre Freifunk-LPWAN noch sinniger. Aber nur so als Idee, keine besonders starke Meinung.
(Oder LPWAN, aber da möchte ich mich nicht einmischen ;))

Wie wärs denn mit “LP-Funk”?
Nur als alternativer Gedanke.

Das kann ja noch kommen. :wink:

Der Link zur Kategorie lautet noch ffms-lora. Lässt sich das auch noch ändern?

Sei es Freifunk-LoRa, Freifunk-LP oder Freifunk-IoT: Lass uns diese Kategorie aufwerten und sie zu einer Hauptkategorie machen.

Technik und alles darunter habe ich mit Ausnahme dieser Kategorie stumm geschaltet.

Nachdem mehr als 24 Stunden kein Widerspruch einging habe ich nun die Kategorie zu einer eigenen Hauptkategorie aufgewertet. Pink scheint neben Schwarz und Weiß die einzige Farbe zu sein, die noch nicht vergeben wurde (welche Farbe die interne Admin-Kategorie hat weiß ich nicht…).

Geändert auf ffms-lp (macht man eigentlich nicht, aber doch)

3 Like