Kein Internet trotz korrekter Adressdaten (IP,DNS,Router)


#1

Wo?
FF-HOE-STADT01
FF-HOE-STADT02
FF-HOE-STADT39

Wann?
Seit heute morgen, hält an

Was?

  • IP Adresse, Router, DNS werden korrekt zugewiesen
  • Timeout beim speedtest
  • Webseiten können nicht angezeigt werden
  • kein Internet
  • an mehreren Geräten

(Betrifft nur Durchsatzstörungen)
Gateway?
mask 255.255.248.0
router 10.43.200.2
dns 10.43.200.2 + ipv6 adresse

DSL-Router?
Fritzbox 7490


Admintagebuch - Dokumentation der Admintätigkeiten
#2

Hallo,
ich kann gerade auf den beiden betreffenden Gateways kein Problem erkennen. Besteht das Problem nur bei IPv4 oder auch bei IPv6? Funktioniert die Namensauflösung oder schlägt diese auch schon fehl?


#3

Ich habe gerade noch einmal per speedtest getestet. Es funktioniert wieder einwandfrei. -_-

Ich werde das weiter beobachten.


#4

Ich denke, dass ich das gleiche Problem habe. Keiner meiner 4 Router (3x FreifunkFuenersfeld, 1x Mobiler Knoten) funktioniert richtig. Es gibt entweder gar kein Internet oder nur ganz langsames Internet. Wenn ich Speedtests von meinen privaten WLAN-Netzwerken mache, dann läuft alles normal und in gewohnter Geschwindigkeit:

NETGEAR-Router

Glasfaser-Modem

Wenn ich dann aber einen Speedtest über das Freifunk-Netzwerk starten möchte, dann startet dieser erst gar nicht:

Kann ich da irgendetwas selber machen, damit wieder alles wie immer läuft ?
Mir könnte es egal sein, wenn es nicht funktioniert, aber ich möchte ja, dass es funktioniert,
damit andere es benutzen können.

Gruß

Sven :slight_smile:


#5

Im Moment scheint es bei mir wieder zu funktionieren, aber nur sehr langsam:

Speedtest über meinen Freifunk-Knoten

Ich hoffe mal, dass es bald wieder schneller wird, denn an meinem Internetanschluss liegt es ja
bewiesener Weise nicht :confused:


#6

Ich hoffe, dass es mittlerweile wieder schneller läuft? Wir haben derzeit auf einem Gateway Probleme mit einer aktuelleren Kernel-Version. Dort funktioniert das Routing dann nicht mehr korrekt. Wir haben dort nun temporär wieder auf einen älteren Kernel zurückgesetzt. Es kann also sein, dass es in den nächsten Tagen noch zu 1-2 “Rucklern” kommen kann. Wir versuchen diese aber auf die Nacht-Zeiten zu reduzieren. Falls es erneut längerfristige Probleme gibt, bitte erneut hier melden.

Grüße,
Simon


#7

Ja, bei mir läuft es jetzt wieder einigermaßen schnell:

Speedtest über meinen Freifunk-Knoten

Vielen dank!

Sven :slight_smile:


#8

Dieses Thema wurde automatisch 3 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.