Kennt jemand FF-Verein-Buergernetz?


#1

Moin,

die laufen noch auf Fastd und gehen bald offline, wenn sie kein Update machen oder den Autoupdater einschalten.

Jemand Kontakt oder weiß, wer das ist?

Grüße
Matthias


#2

Vermutlich die hier: http://www.buene.org/


#3

Ich habe da mal angerufen, es geht aber keiner dran, also habe ich eine Email geschickt:

Hallo,

wenn ich das richtig recherchiert habe, gehört euch der Freifunk-Router
„FF-Verein-Buergernetz“? Bei diesen sind die automatischen Updates
ausgeschaltet. Der Knoten hat nun schon einige Softwareupdates verpasst
und benötigt die aktuelle Softwareversion, da die alte Software bald
inkompatibel zu unserem Netz sein wird.

Bitte schaltet den Autoupdater ein oder aktualisiert die Software von Hand.

Den Autoupdater könnt ihr aktivieren, in dem ihr den Restknopf so lange
drückt, bis alle LEDs einmal aufleuchten (etwa 10-12 Sekunden), dann per
LAN-Kabel einen PC mit einem der gelben Ports verbinden, ca. 30
Sekunden warten und dann im Browser (Firefox/Chrome/Internet Explorer)
auf die Webseite http://192.168.1.1 gehen.

Dort rechts oben auf erweitert -> dann ganz rechts auf „Autoupdater“
und dann das Häkchen setzen, sodass er aktiviert ist und auf speichern
klicken. Dann rechts oben wieder auf „Wizard“ und ganz unten nochmal auf
speichern. Insgesamt also zweimal speichern.

Das Gerät startet dann neu und wird in Kürze das Update von uns erhalten.

Bitte schreibt, wenn das erledigt ist. Alternativ könnt ihr auch gerne per Hand die aktuelle Software aufspielen, wenn ihr den Autoupdater nicht nutzen möchtet.

Rückfragen gerne telefonisch: [entfernt, da hier öffentlich]

Viele Grüße
Matthias Walther
Freifunk Münsterland


#4

Die haben sich heute zurückgemeldet und kümmern sich drum. Sie haben eine 7240, daher war das Autoupdate deaktiviert.

@wurmi stand wohl auch mit denen in Kontakt.