Knoten in Domänen 12 und 48 nicht mehr erreichbar

Hallo liebe Admins!

Seit vorgestern habe ich das Problem, das ich meine Knoten in den Domänen 12-Dülmen und 48-Lüdinghausen nicht mehr erreichen kann, z.B. per Ping, SSH oder Browser.

Über die private IPV4-Adresse kann ich per SSH auf einen Knoten zugreifen. Von dort aus funktioniert auch ein IPV6-Ping auf die anderen Knoten in der Domäne. Irgendetwas scheint routingmässig zwischen den FF-Domänen und dem Internet zu klemmen.

Betroffen ist z.B. dieser Knoten:
https://service.freifunk-muensterland.de/maps/map/#!v:m;n:f4f26d3eb008

Zuerst bemerkt am: 01.03.2017 12:16

Der Clienttraffic scheint nicht betroffen zu sein.

LG,
Peter

Kann ich so bestätigen. Da scheint was im IPV6 zu hängen. Gucke ich mir mal an.

Bitte keine Dauerpings von außen auf Knoten laufen lassen. Das belastet unser Netz relativ stark, wenn der Knoten mal offline ist. Weil es jedes mal einen Broadcaststurm nach der Suche der IP verursacht.

Grüße
Matthias

Hallo,

geht bei mir wieder. Bitte teste auch selbst mal.

Danke für’s Fehlermelden!

Grüße
Matthias

2 Like

@MPW hat wahrscheinlich nichts mit dem hier beschriebenen Problem zu tun, aber die Statistik der Knoten scheint nicht erfasst zu werden (zumindest wird auf der Karte nichts angezeigt).

Die Service-VM war heute kaputt… Ich glaube @descilla hat das Grade bzw. Fixt das Grade…

Danke, läuft wieder!

1 Like

Dieses Thema wurde automatisch 3 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.