Koordinaten-Picker auf der Firmware-Seite


#1

Fortsetzung der Diskussion von Legacy Domänen abschalt Party:

Ja sehr gute Idee. So ein Koordinaten-Picker ist mit leaflet oder openlayers sehr schnell gebaut. Ich würde daher vorschlagen, dass wir einen solchen auf die Firmware-Seite einbinden mit dem Hinweis sich die Koordinaten zu “merken”, um sie später in die Konfiguration einzutragen.


#2

Top!


#3

Moin,

In der Knotenkarte ist doch schon so ein Koordinaten-Picker drin… :wink:


#4

:see_no_evil: schön blind gewesen. Danke, werde das mal ausprobieren!


#5

Wir setzen einfach mal einen Hinweis auf die Homepage :wink:


#6

Das bietet aber nur die http://karte.freifunk-muensterland.org/map/ Karte nicht die “normale” auf unserer Seite.

@Parad0x kannst du die updaten?

Der Hinweis würde unter Mitmachen -> Anleitung eingefügt und sähe so aus.

Vorher:

Knoten auf der Karte anzeigen
Ein grafisches Schmanckerl. Wenn man seinen Router auf der geographischen Karte anzeigt, erleichtert das die Verbreitung von Freifunk-Routern nachzuvollziehen. Das erlaubt es auch sich mit anderen Freifunkern abzusprechen damit die Router nach Möglichkeit meshen können. Wer darauf keinen Wert legt, kann dies deaktivieren. Hinweis: Der oben gewählte Knotenname wird auf der Karte angezeigt. Wenn man seinen Knoten anzeigen lassen will, braucht man die Geokoordinaten des Standort, diese lassen sich Beispielsweise über Google Maps leicht abfragen in dem man an der passenden Stelle auf “Was ist hier?” klickt, dort werden die Koordinaten angezeigt.

Nachher:

Knoten auf der Karte anzeigen
Ein grafisches Schmanckerl. Wenn man seinen Router auf der geographischen Karte anzeigt, erleichtert das die Verbreitung von Freifunk-Routern nachzuvollziehen. Die Karte bietet auch ein Feature um sich die Koordinaten anzeigen zu lassen. Dafür einfach oben auf die Stecknadel klicken, dann den gewünschten Punkt auswählen und die Koordinaten merken. Das erlaubt es auch sich mit anderen Freifunkern abzusprechen damit die Router nach Möglichkeit meshen können. Wer darauf keinen Wert legt, kann dies deaktivieren. Hinweis: Der oben gewählte Knotenname wird auf der Karte angezeigt. Wenn man seinen Knoten anzeigen lassen will, braucht man die Geokoordinaten des Standort, diese lassen sich Beispielsweise über Google Maps leicht abfragen in dem man an der passenden Stelle auf “Was ist hier?” klickt, dort werden die Koordinaten angezeigt.


#7

Update kann ich gerne machen.
Aber soweit ich sehen kann gab es Gestern doch schon das Update auf der Homepage.
@LostInCoding ping mich gerne per Messenger an, falls da noch was umgestellt werden soll.


#8

Ein force Reload hat dann auch bei mir geholfen…