Lagerung der "Schritte zur erfolgreichen Fehlermeldung"


#1

Vorschlag:

  • Das Thema anpinnen
  • Das auch auf die Website packen mit passenden Kontaktdaten

Schritte zur erfolgreichen Fehlermeldung und Behebung (work in process)
#2

Ins Wiki währe auch gut…
Und/oder als Fixe WP Seite.
Als WP Beitrag verschwindet es sonst zu schnell bei neuen beiträgen…


#3

Thema anpinnen finde ich sehr gut. Da auf der Startseite meistens zu viele Pins hängen, würde ich es in der Kategorie Technik machen.

Auf der Website würde ich nur einen Link auf diesen Beitrag im Wiki (wenn er dahin geklont wurde) setzen. Die Website möchte ich nicht noch mehr mit statischen Seiten aufblasen. Gefühlt macht das mehr Probleme.

Womit ich auch auf den Beitrag von @corny456 eingegangen bin. Ja, WP-Beitrag ist zu fluide. Könnten wir einmal mit Hinweis “Haben wir jetzt” machen, aber ich fürchte selbst das ist vertane Mühe.


#4

Meine primäre Motivation ist etwas fürs Forum zu haben, denn hier findet unsere Konversation hauptsächlich statt. Wohin ihr das hinterher überall hin synchronisiert, ist mir wumpe. Jedoch bin ich persönlich eher gegen Duplizität und würde an anderen Stellen einen Verweis auf den Beitrag im Forum vorziehen. Im Prinzip ist mir aber nur wichtig, dass nur an einer Stelle daran gearbeitet wird.

Außerdem möchte ich eine eigene Kategorie im Forum für derartige Fehlermeldungen haben. In dieser Kategorie würde ich den Beitrag dann anpinnen.


#5

Für Foren Nutzer ist das zwar ganz nett, aber die dürften eh schon mindestens etwas Ahnung haben. Für einen Nutzer dem einfach nur Auffällt das etwas nicht funzt ist das im Forum aber eher unpraktisch da man es überhaupt finden muss (inklusive richtiger Kategorie) und sich dann auch noch anmelden um einen Fehler zu melden. Ne Stumpfe Mail/Nachricht in den SM ist da deutlich einfacher.


#6

Der Artikel eignet sich imho auch dafür auf ihn in einer Konversation (wo auch immer) zu verweisen. Also ich rechne zumindest nicht damit, dass die Mehrheit der Leute den Beitrag VOR ihrem Posting lesen werden (mache ich ja auch nicht).


#7

Ich werde zumindest, sofern das Ding fertig wird und noch nicht im Wiki liegt, einen Link auf die “Schritte zur erfolgreichen Fehlermeldung” ans Ende des Blocks “Kontakt” oben rechts im Blog anlegen. Etwa:

Probleme? Hier lang ->


#8

Wie gesagt, ist nur meine bescheidene Meinung aus dem Technik-Keller. Ich will niemanden von meiner Ansicht überzeugen. Ihr wisst bestimmt besser wie die Leute da draußen so ticken. :stuck_out_tongue:

Aus technischer Sicht sehe ich halt sie Gefahr, dass wir hinterher inkonsistente Versionen haben, also die Anleitung an einem Ort geändert wurde, an den anderen aber nicht.