Legacy Domäne - Termination Shock und Lagrange-Knoten

#1

Jetzt, da sich die Legacy-Domäne immer leert (mittlerweile < 600 Knoten), sollten wir uns mit den folgenden Fragen befassen:

Lagrenge-Knoten:
Wir haben Knoten, die allen Kräften trotzen und einfach in der Legacy-Domäne verbleiben. Die Rede ist von Knoten, die den Autoupdater deaktiviert haben. Davon gibt es ~ 40 Knoten in der Legacy-Domäne. Wir sollten diese Knotenbetreiber anschreiben und sie bitten ihre Knoten manuell in die neuen Domänen umzuziehen oder alternativ den Autoupdater zu aktivieren.

Termination Shock
Wir haben 28+x (x = Knoten im Osten des Kreises Steinfurt) Knoten, die sich außerhalb unseres schönen Münsterlands befinden. Wie wollen wir hiermit umgehen?

  • Knotenbetreiber anschreiben und auf den Umstand aufmerksam machen?
  • Knoten in die nächstgelegene unserer Domänen umziehen?
  • Knoten in die für die Region zuständige Domäne/Community “abschieben”?

Dieser Thread soll der Ideenfindung dienen, damit wir am Mittwoch darüber eine Entscheidung treffen können.

1 Like

#2

Für die 40 Knoten können wir im Zweifel noch eine gewisse Zeit eine VM betreiben.

Bzgl. exteritorialer Knoten bin ich für Anschreiben und gegen Zwangsmaßnahmen. Wir machen schließlich Freifunk. :slight_smile:

0 Likes

#3

Diese beiden:
https://freifunk-muensterland.de/map/#!n:c4e984c84ad2

https://freifunk-muensterland.de/map/#!n:c4e984c84e02

Bitte in Domäne 6 umziehen. Die betreibe ich.

Es gibt in der Umgebung meines Wissens keine Community. Sobald sich vor Ort eine Community bildet bekommen die eine andere Firmware verpasst.

1 Like

#4

@descilla Diese Knoten bitte in die Domäne Domäne 03 - Kreis Steinfurt West ziehen:

https://freifunk-muensterland.de/map/#!n:c46e1fe6a3e6
https://freifunk-muensterland.de/map/#!n:30b5c252885e
https://freifunk-muensterland.de/map/#!n:e894f64ff23a
https://freifunk-muensterland.de/map/#!n:e894f64fb436

Dann kan jemand hin bei Problemen!

1 Like

#5

Bin ich genau auf deiner Linie! Ist zwar suboptimal, aber freie Firmwareentscheidung bei Freifunk.

2 Likes

#6

Es gibt doch diese idee der “Insel-Domänen” ?!? Wenn die Möglichkeit besteht, eine vm weiter zu betreiben, kann man da ja einen Versuch raus machen in Richtung Insel/Satellit…

1 Like

#7

Ist eine gute Idee

0 Likes

#8

Sind nun im Skript aktiviert.

Sind nun im Skript aktiviert.

Danke euch Beiden!

1 Like

#9

Servus zusammen,
in Sendenhorst stehen auch noch zwei Knoten, welche auf der Legacy Domain laufen und die eigentlich sinnvoller in der WAF wären…

Einmal dieser:
ffwaf-SG-Sendenhorst-Geschaeftsstelle
https://service.freifunk-muensterland.de/maps/map_legacy/#!v:m;n:60e32781cd9a

und dieser:
ffwafsimpsons
https://service.freifunk-muensterland.de/maps/map_legacy/#!v:m;n:30b5c2e31592

Wäre prima, wenn die umziehen könnten…
Dankeschön!

0 Likes

#10

Die 3 Knoten der Sputkik Halle sind bislang nicht auf Autoupdate eingestellt da dort damals eine nicht Updatefeste Konfiguration erstellt wurde (Mesh on LAN).
Meistens ist Montags abend jemand dort anzutreffen, ich fahre nächste Woche mal dort vorbei und kümmere mich um ein Update.

https://service.freifunk-muensterland.de/maps/map/#!v:m;n:e894f69084b8
https://service.freifunk-muensterland.de/maps/map/#!v:m;n:0418d60ba795
https://service.freifunk-muensterland.de/maps/map/#!v:m;n:0418d66d054a

1 Like

#11

Der Knoten im Cafe Eckstein wurde damals mit deaktivierten Autoupdate eingerichtet da es dort zu der Zeit DNS Probleme gab.
Da in der Firmware die Server ja auch mit den IPs eingetragen sind sollte das mittlerweile kein Problem mehr sein.

Mir fehlt aktuell leider die Zeit um dort vorbeizufahren.
Wenn sich jemand dafür findet kann ich gerne die Thematik erläutern und einen SSH Key auf den Router werfen.
Aktuell müssten entweder mein Key oder der Freifunk Key dort eingerichtet sein.

https://service.freifunk-muensterland.de/maps/map/#!v:m;n:e894f629da56

0 Likes

#12

Ich habe gerade im Ticketsystem ein Ticket für die eröffnet.

0 Likes