Logbuch "Funk-Backbone"


#1

In Anlehnung an die anderen Tagebücher ist das hier das Tagebuch für alles rund um (also auch daran angeschlossene Standorte) unser Funk-Backbone.

Prinzipiell werden die Konfigurationen im Wiki festgehalten (anders als bei den anderen Tagebücher-Themen, wo wir Ansible bzw. git haben). Dennoch ist ein Logbuch sinnvoll, da man hier den Änderungen etwas mehr Kontext geben kann (warum, wieso, weshalb) und schnell einen Überblick über die Änderungen bekommt (ja, wiki history ginge auch).

Außerdem kann es Änderungen geben, die so gering sind, dass sie nicht ins wiki müssen, auch diese sollen hier Platz finden.

Wiki-Artikel zum Thema Funk-Backbone:


#2

#3

Adresse auf bezreg-srv hinzugefügt, damit die Nanobeams zum Hawerkamp erreichbar sind:

root@bezreg-srv ~ # ip address add 192.168.1.55/24 dev eth0

Anmerkung: Diese Änderung ist nur temporär (und nicht reboot-fest).

@MPW, @wurmi, @Parad0x Ich würde den beiden Geräten gerne Adressen aus dem Bereich 192.168.201.0/24 geben. Gibt es da Konventionen?


#4

Auf root@bezreg-srv auf dem if br3 die Adresse 192.168.201.98/32 (habe mal nicht /24 genommen, da es doof ist zwei gleiche Netze zu haben, die aber eigentlich nichts miteinander zutun haben), sowie Routen zu 192.168.201.13 und 192.168.201.14 hinzugefügt, um die beiden Nanostations im Clientnetz zu erreichen:

root@bezreg-srv ~ # ip addr add 192.168.201.98/32 dev br3
root@bezreg-srv ~ # ip route add 192.168.201.14 dev br3
root@bezreg-srv ~ # ip route add 192.168.201.13 dev br3

Regeln wieder entfernt, da bei “mutwilligem” Vorgehen die Möglichkeit bestünde, dass Traffic lokal ausgeleitet werden könnte (dieses wäre z. B. u. U. möglich, wenn wir doch mal irgendwann auf der Kiste NATten und die Regel vergessen). Stattdessen auf Gluon-VM folgendes konfiguriert:

root@Bezirksregierung-KVM:~# ip addr add 192.168.201.98/24 dev local-node

Anmerkung: Die Änderungen sind zunächst temporär und nicht rebootfest.


Zugriff zur Funk-Backbone Infrastruktur
#5

Key von @kgbvax auf bezreg-srv hinzugefügt. Gibt es einen Grund, warum dort nicht die Keys von allen aus dem Adminteam drauf sind oder wurde es schlicht vergessen/noch nicht geschafft (dann würde ich diese eben nachtragen)?


#6

Nimm mal welche aus 201.30.


#7

Die Sendeleistung von Domplatz 5 GHz von 10 dBm auf 17 dBm hochgesetzt. Außerdem die Sprache der GUI von Deutsch auf English umgestellt (war eh eher Denglish).


Sendeleistung, Antennengewinn, Airtime,
#8

Nanostation Domplatz-Bezirksregierung auf korrekte Sendeleistung eingestellt:

root@Domplatz-Bezirksregierung:~# uci set wireless.radio0.txpower=12
root@Domplatz-Bezirksregierung:~# uci commit
root@Domplatz-Bezirksregierung:~# wifi
root@Domplatz-Bezirksregierung:~# iwinfo client0 txpower
   8 dBm (   6 mW)
   9 dBm (   7 mW)
  10 dBm (  10 mW)
  11 dBm (  12 mW)
  12 dBm (  15 mW)
  13 dBm (  19 mW)
  14 dBm (  25 mW)
  15 dBm (  31 mW)
  16 dBm (  39 mW)
  17 dBm (  50 mW)
  18 dBm (  63 mW)
  19 dBm (  79 mW)
* 20 dBm ( 100 mW)
  21 dBm ( 125 mW)
  22 dBm ( 158 mW)
  23 dBm ( 199 mW)
  24 dBm ( 251 mW)
  25 dBm ( 316 mW)
  26 dBm ( 398 mW)
  27 dBm ( 501 mW)
  28 dBm ( 630 mW)