Münsters drittes LoRaWAN Gateway ist GRÜN

\o/ @ubergesundheit

1 Like

Noch steht es leider innen. Wird aber vorraussichtlich in 2-3 Woche auf dem Dach residieren!

1 Like

Aber immerhin grün :slight_smile:

Wie hast du das mit der Stromversorgung von dem i880 gelöst?

Noch per 5v pin vom pi, benutze allerdings ein 2,5A NT und einen pi 2.

Werde aber noch mit der Ethernet Durchführung und PoE Adapter was basteln und den i880 direkt versorgen

Die 5V vom RPI entsprechend den 5V von MicroUSB in, das sollte wenig ausmachen.
Ich habe überlegt an die Versorgungsspannung vom iC880 noch einen Elko mit ~5000µF zu höngen um evtl. Spitzen anzupuffer. Hmm.

Schaden wird es wohl nicht mit dem Elko…

Btw: https://www.elektor.de/dragino-lora-gps-hat-for-raspberry-pi Gerade im Angebot bei Elektor für 35 Euro. Eignet sich wohl als 1-Channel Gateway. Werde ich mir mal zulegen.