Mumble Script


#1

Ich habe ja die Aufgabe bekommen nen Script zu bauen für Mumble um bei den Treffen das Saalmikro Stumm zu stellen wenn jemand anderes im Mumble Kanal redet.

Meine Fragen:

  • Ist der Server von dem Mumble-server (murmur) auf Debian oder einem anderen OS?
  • Wird auf dem Server wohl das ganze python zeroc-ice Gedöns installieren?

Ich möchte wissen ob ich das per MuMo (MumbleModerator) bauen soll.
Anleitung auf natenom.de


#2

Ist soweit ich weiß ein Linux. Der wird von @Parad0x betrieben. Es wäre aber auch kein Problem das umzubauen. Die Server ressourcen hätten wir.

Ich hab keine Ahnung aber ich sag Mal ganz doof: So wie du es brauchst. :stuck_out_tongue:

Find ich cool das du dich dem annimmst… :+1:


#3

ICE & Co sind nicht aktiv. Habe den Server aus Sicherheitsgründen recht minimalistisch konfiguriert. Das macht auch die Updates einfacher.

Ich schlage vor eine komplett neue VM zu konfigurieren. Auf der kannst du dann in Ruhe alles testen. Vor einigen Jahren hatte ich mal intensiver mit Mumble gearbeitet. Das kann ganz schön “dreckig” werden. Bei der neuen VM könntest du zwiwschendurch auch einreißen und neu bauen wenn du in einer Sackgasse landen solltest :wink:
Und wenn alles läuft wechseln wir auf die neue. Ich würde mich freuen wenn du dabei im Wiki einfach stichpunktartig mitschreibst. Dann haben wir auch gleich eine einfache Dokumentation für den Server.

Melde dich am besten im Hipchat sobald du loslegen möchtest und wir richten die VM ein.

DANKE


#4

Ich wäre auch für folgendes Vorgehen:

Wir konfigurieren dir eine VM mit Ubuntu 16.04 oder so. Damit kannst du spielen und wenn alles läuft, schalten wir den derzeiten Mumble-Server ab und schwenken den DNS-Eintrag um.

@corny456, können wir noch eine bei uns im Serverpark anbieten? Ggfs. der Einfachheit halber mit öffentlicher V4.

Coole Sache, dass du dir das ansiehst!


#5

Klar. Richte ich heute Abend ein.

Fand ich auch cool. Oder direkt Ansibilisieren aber das dann vlt schon bisken viel verlangt :smiley:


#6

Eines nach dem anderen. Erstmal gucken, ob es klappt. Und falls ja, können wir die Schritte sicherlich dokumentieren :wink: .

Danke

@Chris2000SP, gibst du uns deinen öffentlichen Schlüssel? Dann bekommst du Zugriff auf den Server.


#7

Ich habe bereits eine VM bei mir am laufen um darin rum zu spielen. Ich wollte erst bei mir selber probieren.

Aber ich kann euch ja ein öffentlichen Schlüssel erzeugen.

@MPW, wie sende ich dir das? Per PN?


#8

Ja oder einfach hier rein. Ist ja schließlich öffentlich. :slight_smile:

Okay, dann probier erstmal bei dir. Dann braucht sich @corny456 die Arbeit nicht machen.

Bin gespannt, wäre interessant, falls du Lust hast am Mittwoch persönlich oder per Mumble was dazu zu erzählen.


#9

Ich machs erst mal bei mir.

Ich würde gern am Mittwoch mit jemandem zusammen auf dem Mumble Server Joinen.

Ich habe eigentlich noch Abendschule zu tun, daher kann ich nicht immer pünktlich da sein.

Edit:
Ich hab mich vertan ich möchte mit jemandem zur Warpzone kommen und gleichzeitig mit jemandem in Mumble Sprechen wenn alles klappt.


#10

Läuft.

Wir sind in der Regel bis mindestens Mitternacht dort.

Bis dann