Neues Add-On fürs Wiki


#1

Besonders @descilla und ich ärgern uns hin und wieder über den WYSIWYG-Editor im Wiki. Es gibt ein kostenloses Add-On “Confluence Source Editor”.

Unser Wiki ist hier zu finden: https://wiki.freifunk-muensterland.de/

Gibt es Gegenstimmen oder Gründe die dagegen sprechen?

Ich habe über das Wiki gerade eine Anfrage an @kgbvax geschickt, dass dieses Add-On bitte installiert werden soll. Meine Admin-Rechte scheinen dafür nicht auszureichen.


#2

Ja ich bitte darum! Ich habe mir die Tage die Finger gebrochen bei der Bedienung des WYSINWYG Editors. Mir ist sogar egal, welche Syntax das Teil hat. Von mir aus auch HTML oder so. Ich will einfach die Möglichkeit haben, Texte in einem externen Editor (der regex kann) zu editieren. Bei allen seriellen Arbeiten kommt man sich bei einem WSYINWYG Editor vor wie ein besserer Affe vor. :rage:

Vielleicht gibt es ja bereits einen solchen Knopf und ich habe ihn nur übersehen?


#3

Bin auch dafür, vielleicht können wir dann sogar @wurmi zur Nutzung des neuen Systems überreden. :wink:


#4

Hallo @kgbvax hast du am Wiki schon etwas verändert? Das Draw.io scheint nicht mehr zu funktionieren. Die bisherigen Seiten mit draw.io-Inhalt zeigen nur: “unbekanntes Makro: ‘draw.io’”


#5

Störung: Scheinen alle Plugins betroffen.
Ich schau.