Offline SSID Information an Nutzer


#1

Offenbar hat es die Offline SSID Mimik in Stable geschafft ohne das wir die Nutzer informiert haben. Ich würde da gerne nachholen, damit ich das formulieren kann brauche ich aber ne Idee vom genauen Verhalten.


#2

Der SSID-Changer ist eigentlich nur ein kleines Shell Script das Regelmäßig den TQ Wert der Verbindung zum Gateway abfragt.

Folgende Werte beeinflussen wann welche SSID gesetzt wird.

UPPER_LIMIT='55' #Above this limit the online SSID will be used
LOWER_LIMIT='45' #Below this limit the offline SSID will be used
# In-between these two values the SSID will never be changed to preven it from toggeling every Minute. 

in die Offline-SSID wird der Name des Knoten mit aufgenommen und sieht nachher so aus:

FF_OFFLINE_Testknoten

Sollte die generrierte SSID zu lang werden, werden aus dem Knotennamen mittig entsprechend viele Buchstaben durch ... ersetzt.

Also ein Knoten der Corny456-Offline-SSID-Test heißt hätte eine Offline-SSID die so aussehen würde:
FF_OFFLINE_Corny456...SID-Test

Gruß
Marius


#3

Danke.

was heisst “regelmässig”?


#4

:slight_smile:


#5

Ach ja… welche Domäne den SSID-Changer schon hat steht im WiKi…

https://freifunk-muensterland.de/wiki/doku.php?id=technik:ip-aufteilung


#6

keine Fehler mehr☕️


#7

Wuatt?! :flushed: ich weiß nicht was du uns sagen möchtest…


#8

alles wieder gut​:smile::smirk:


#9

Sorry aber in diesem Thread geht es darum eine Information an die Nutzer herauszugeben. Wenn du ein Technisches Problem hast mach doch bitte dazu einen Thread auf in dem du uns ein Paar mehr Informationen gibst als: “Wenn ich verbinde dann is Kapod!” Meine Glaskugel ist gerade im Italien-Urlaub… :wink:

  • Welcher Knoten?
  • was ist “ff”?
  • was ist “ff offline m2”?
  • was heißt “keine Verbindung”?

Gruß Marius


#10

Ist der SSID-Changer in der DOM12 im Experimentel-Zweig vorhanden?! Soll/Muss ich noch was testen?


#11

@dippydipp der SSID changer ist bei allen Domänen im experimental mit drin. Du kannst gern mal rum Testen…


#12

Ich habe hier eine Installation, die bei allen Versionen mit SSID-Changer (DOM 36, v1.2.1 und höher) nicht mehr richtig funktioniert. Kann das am Skript liegen bzw. sind parallel noch weitere Änderungen eingeflossen? Die Installation ist wie folgt: Fritzbox ))–(( CPE210(stockFW) ---- UAPoutdoor+


#13

Siehe auch hier…

Am Script wird es nicht liegen… das überwacht nur die TQ und ändert die SSID wenn der TQ einen bestimmten wert unterschreitet.

ich Tippe da ehr auf Verbindungs/Tunnel-Qualität…