Runder Tisch beim ersten Dülmener Freifunk-Stammtisch


#1

Ein, im wahrsten Sinne des Wortes, runder Tisch fand am Donnerstag den 21.01.2016 im „täglich“ in Dülmen statt.

Neben einigen aktiven Dülmener Freifunkern freuten wir uns über den Besuch der Freifunker aus den Nachbar-Communitys Lüdinghausen und Rorup. Außerdem waren Vertreter von CDU und SPD, sowie der IT der Stadt Dülmen dabei. Wir denken, das war eine sehr informative Runde für alle Teilnehmer, bei der auch neue Kontakte geknüpft, alte wiederbelebt und unbekannte Kontakte dazu gekommen sind.

Bis in den späten Abend konnten wir uns alle gemeinsam am runden Stammtisch über die Beweggründe jedes Einzelnen, über die Technik, Erfahrungen, den aktuellen und zukünftigen Gesetzeslagen und den weiteren Fortschritt und Vorgehensweisen in Dülmen austauschen.

Der Stammtisch soll ca. alle 4 Wochen statt finden. Einen genauen Turnus und/oder Termin konnten wir noch nicht festlegen. Was wir sagen können ist, dass der Donnerstag Abend recht gut angenommen wurde und daher für das nächste Treffen auch wieder ein Donnerstag Abend angepeilt wird.
Wir werden einen Termin abstimmen und wieder auf der Homepage, in den sozialen Medien und ggf. wieder in der Presse ankündigen. Seid dabei!

Ich denke es war ein rundum gelungener Abend und freue mich auf den weiteren Austausch mit euch allen.


Die genaue Teilnehmerliste:
Heiner Kiekerbusch (SPD)
Marcel Christensen (CDU)
Carsten Höwische (Stadt Dülmen)
Peer Wulff (Stadt Dülmen)
Alexander Kallenbach (FF Lüdinghausen)
Nicklas Baier (FF Rorup)
Jochen Wilms (FF Dülmen)
Wolf-Michael Renken (FF Dülmen)
Daniel Alexander Patrick Wigger (FF Dülmen)
Dr. Joachim Tork (FF Dülmen)
Gunnar Dipp (FF Dülmen)

Jeder konnte sich in der Vorstellungsrunde einmal kurz Vorstellen und seine Erfahrungen mit Freifunk kurz berichten.
Insbesondere wurde dann über den Ausbau des Freifunks durch die Stadt Dülmen gesprochen. Der derzeitige ITler Peer Wulff wird die Stadtverwaltung bald verlassen und seinen Nachfolger Carsten Höwische mitgebacht. Dieser muss sich zunächst in die Thematik einarbeiten.
Die Kollegen der IT haben vor zwei Woche den Auftrag erhalten am Marktplatz und auch in der Overbergpassage in der Stadtbücherei Freifunk aufzustellen. Der geplante Fertigstellungstermin ist der 16. Februar 2016. Vermutlich weil am 17.02.2016 die nächste Sitzung des Wirtschaftsförderungsausschusses statt findet.
Die technischen Möglichkeiten wurden erläutert und dabei auch Fragen zu vorhandenen Installationen behandelt. Es wurde ausgemacht, dass ich gerne auch noch weitere Fragen in kleinerer Runde beantworten werde. Ich denke damit ist der Grundstein für eine gute Zusammenarbeit mit der Stadt Dülmen gelegt.


#2

Es freut mich sehr, dass ihr ein so erfolgreiches Treffen hattet! Ich bin mir sicher, mit den Vorzeichen in Dülmen wird es da noch mehr Zuwachs geben.