Tj01 ausgefallen


#1

@Jannis tj01 ist ausgefallen. Kannst du mal gucken was da los ist?


#2

blech hatte sich aufgehängt

ist wieder on


#3

Vielen Dank.

Was sitzt da für eine Virtualisierung drunter? KVM? VMware?

Könnte sein das das Offloading in der Netzwerkkarte für den Hänger verantwortlich ist.


#4

.


#5

Man™ müsste mal in Erfahrung bringen ob und wie man das da abschalten kann…


#6

Ich hab mal im großen Forum gefragt, ob man da irgendwas an Offloading abdrehen kann: https://forum.freifunk.net/t/gateway-mit-l2tp-und-vmware-abstuerze-durch-offloadingproblem/15290


#7

Ich weiss nicht was man da abschalten will, ehrlich gesagt, aus Sicht Hypervisor sind das nur Pakete.


#8

GSO heißt das Protokoll, was in Kombination mit KVM einen Absturz des Netzwerkstacks auf der Hostmaschine verursacht: https://de.wikipedia.org/wiki/TCP_segmentation_offload

Es ist einfach nur eine Vermutung, dass es unter ESXi ein ähnliches Problem geben könnte. Ist halt ein Bug im Kernel, zumindest unter Linux. Bzw. war, in den neueren Kernelversionen ist der gefixt.

Das Problem ist wohl, dass aus Sicht des Treibers oder Kernels unser Anwendungsfalls ungewöhnlich ist. Es kann auch was ganz anderes sein, aber dass ein Hypervisor abstürzt ist in jedem Fall ein Bug in selbigem, wenn es kein Hardwaredefekt ist.

Und es ist schon sehr auffällig, wie oft dein Blech abstürzt, und @Jannis hat jetzt dieselben Probleme. Der nutzt auch ESXi.


#9

Dieses Thema wurde automatisch 3 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.