TP-Link WR841HighPower Router


#1

Hallo,

hat den obigen Router schon mal jemand ausprobiert? Bringt das High Power was?
Eine FF-Firmware scheint es dafür ja noch nicht zu geben. Ist da was geplant?

MfG ratorst


#2

Ich halte das für Quatsch da in Europa da nix mit High Power ist:

Datenblatt:
Transmit Power
CE: <20dBm
FCC: <30dBm

Selbst 20dBm wäre mit den Antennen nicht legal zu betrieben.

Du kannst auf einen Router durchaus High Gain Antennen draufstecken, dann hast du mit schlappen Telefonen ggf. mehr Reichweite. Da dies nur die Empfangsseite betreffen darf musst du gleichzeitig die Sendeleistung reduzieren.
Weitere Nachteil: Bündelung in der Vertikalen.

Ich warne dringend davor das in einer anderen Regulatory Domain zu betrieben,
das Ding geht bis 6W EIRP - soetwas ist einfach Kacke und damit möchte ich als Freifunk(er) nichts zu tun haben.

Wenn du mehr Reichweite willst dann würde ich einfach zu mehr Routern greifen (outdoor?). So macht man das bei Freifunk :slight_smile:


#3

Ein Innenrouter mit mehr Sendeleistung? Das ist einfach Quatsch.

Setz lieber auf ein Außengerät. Je nach persönlichem Geldbeutel eine Nano-, Picostation, eine Rocket M2 oder ein Outdoor+.