TPLINK CPE210 - Problem?

Hallo zusammen,

einige von Euch habe ich auf dem letzten Community Treffen in Rheine getroffen und in der Warpzone. Ich habe mir nun (eigentlich erfolgreich) den TPLINK CPE210 außen am Haus montiert und eingerichtet. Die Leistung ist wie erwartet - muss aber noch in der Höhe der Installation optimiert werden - aber das wird.
Mein Problem ist aber folgendes: auf der Kartenübersicht fällt mir immer wieder auf, dass der Router immer wieder regelmäßig offline geht. (freifunk-AP-TFH-Eschendorf). Hatte schon die Vermutung, dass das Gerät dann auch offline ist konnte mich aber mit dem Freifunk verbinden und surfen. Es viel also Internet “hinten” raus :wink:
Ich weiß jetzt noch nicht so viel, als ob ich einschätzen könnte, ob jetzt wirklich ein Problem vorliegt und wollte daher mal meine Situation ansprechen. Kennt jemand dieses Phänomen - oder weiß Rat?

vg Tim

Hallo,

kannst du das Gerät mal verlinken? Kümmert sich die CPE selbst um den VPN-Tunnel oder mescht sie nur? Falls letzteres, über Kabel oder über WLAN?

Grüße
Matthias

Moin,

hier “der Gerät”: http://[2a03:2260:115:2100:1aa6:f7ff:fe3d:ea9a]/

Habe einfach die Firmware drauf gespielt und alles konfiguriert. Soll heißen, es besteht eine Verbindung per Tunnel.

Reichen diese Infos?

vg Tim

Hi,

die CPEs sind manchmal etwas zickig. Probier mal eine Firmware 2.x.x. Da ist ein Fix drin, der helfen könnte.

Oder es lag an den generellen Problemen der letzten Tage.

Grüße
Matthias

Alles klar - habe ich jetzt gemacht. Mal sehen ob er dann ab heute stabiler läuft. Danke für die schnelle Antwort.

So kann schon rück melden : Router ist wieder offline auf der Karte aber der Knoten ist erreichbar und bietet Freifunknetz. Wenn man auf dem Router schaut sind sogar Clients verbunden und können surfen. Nur auf der Karte ist er offline. Merkwürdig…

Was für einen DSL- oder Kabelrouter hast du? Zufällig eine Fritzbox 7270, 7240 oder 7170?

I-Net Anschluss ist ein Unitymedia 100 mit einem Kabelmodem FritzBox 6360 - mein erster FF Router war TPlink WR1043 der nie Probleme hatte.

Probier mal bitte in der FritzBox in der erweiterten Ansicht (kann man
unten aktivieren) unter Internet -> Filter -> Listen ganz unten
den Teredofilter auszuschalten.

Jo - habe ich deaktiviert. Ich beobachte mal weiter und melde mich …merci!

So mal ein kleines Update - nach den Umstellungen in der Fritzbox ist der Router noch einmal offline angezeigt worden. Seit dem läuft er!!! Hoffe es bleit so! Danke für die Hilfe!

1 Like