Übertragung Backbone-Zugang auf FFI


#1

Das liegt mir seit Monaten auch schon auf der Zunge.


Abmahnung versus Abuse-Mitteilung
#2

Whut? Kontext bitte sonst weiß ich von nix. Beim kurzen Überfliegen des Wiki Artikels steht mir da zu oft Warpzone drin was vermutlich so nicht passt, allerdings ist die warpzone afaik noch Vertragspartner des Freifunk Rheinland, ggf. müsste man das dann anpassen? Ansonsten: Auch wenn die Warpzone sich immer über spenden freut, im Zusammenhang mit Freifunk macht das eher weniger Sinn.


#3

Eine Übertragung des Vertrags müsste doch möglich sein?


#4

Vermutlich schon, alternativ ggf. ein neuer der auf den bestehenden folgt. (Apropro, haben wir mittlerweile unseren Kopie vom FF Rheinland wiederbekommen? Ich glaube nicht). Vielleicht kann @kgbvax das mal beim Freifunk Rheinland raus finden? Eine Entscheidung gibt es vermutlich erst auf der nächsten Vorstandssitzung Mitte April.


#5

Wurde das Thema auf der letzten Vorstandssitzung besprochen?

(Titel dieses aufgegabelten Themas bitte gerne anpassen ;-))


#6

nope aber ich nehme es mal für die nächste auf.


#7

De Eintrag ist nicht auf die Warpzone sondern auf mich persöhnlich mit der Warpzone als Postadresse eingetragen.
Ich hatte bereits vor Wochen im Freifunk treffen mitgeteilt dass @kgbvax das gerne umtragen kann.

Eine Vetragliche Bindung gibt es da nirgenswo.
Auch eine Vertragliche Partnerschaft mit dem Freifunk Rheinland gibt es nicht.

Der einzige Punkt wo das relevant werden würde ist die zuteilung von PI Adressen durch den FF Rheinland was defacto nicht der Stand ist.


#8

Nja, afaik haben wir das schon beide im Namen der warpzone unterschrieben. Wobei wir glaube ich auch immer noch auf die vom FFRL unterschriebenen Exemplare warten…


#9

Da ging es um die Übergabe des PI Adressraumes, was je nicht stattgefunden hat da der RIPE aufgefallen ist dass das aktuell gegen die Richtlinien verstößt.

Das ist ein komplett anderes Thema.


#10

Header:
Bump!

Schaffen wir das bis Ende dieses Monats? Ich will das im Rechenschaftsbericht des FFI sehen.

@kgbvax @void @MPW @Sandzwerg @Alucardo

Footer:
Reine Verlinkung zwischen Themen: Webseite(n): Korrektur Warpzone nicht Betreiber, sondern Partner


#11

Soweit ich weiß arbeitet da aktuell niemand dran.

Ich hab da nichts gegen, das zu tun.

Grüße
Matthias


#12

Ich fühle mich da auch nicht zuständig bzw wüsste gar nicht was ich tun kann/soll