Umkonfiguration eines Freifunk Routers für Freifunk Münsterland

ich wollte gerne bei mir zuhause einen Freifunk-Router aufstellen. Ich hab mir dafür einen TP-Link TL-WA901ND gekauft. Leider ist dieser in der Hardwareversion 5. Dafür habe ich bei Freifunk Münsterland nichts gefunden

Nach etwas Suchen habe ich auf der Webseite ffdus.de eine Firmware für meinen Router bekommen. Nach kleineren Korrekturen im Network Config File habe ich diesen auch online bekommen.
https://karte.ffdus.de/#!v:m;n:704f5725dcc4

Allerdings bin ich durch die vorhandene Konfiguration mit den Gateways des Freifunk Flingern Düsseldorf verbunden. Gehört aber eigentlich ins Freifunk Münsterland (Domäne 20 - Ochtrup)

Kann ich durch eine Umkonfiguration mit den UCI Set Befehlen den Router entsprechend “umziehen”?
Welche Befehle wären dafür notwendig?

1 Like

Nein, das geht nicht mit uci Befehlen. Du müsstest recht viele Konfigurationsdateien händisch ändern, das ist mühselig und fehlerbehaftet.

Am besten wäre es, den Router zurück auf die Stockfirmware zu flashen und eine unterstützte Version zu kaufen. Oder du wsrtest, bis eine offizielle Firmware aus Münster bereitgestellt wird.