Update der Freifunk API


#1

Hallo Freifunkas,

in den letzten Wochen gab es 2 kleinere Erweiterungen in der Freifunk API:

  1. Erweiterung der Firmwarefelder um Felder, die beschreiben, wie man
    Zugang zum VPN bekommt und zur Beschreibung von organisatorischen (z.b.
    ip-Adress-Registrierung) oder technischen Einschränkungen (z.B. Hardware)
  2. Eintragung von Flüchtlings- oder sozialen Projekten: Anzahl der
    Projekte oder Unterkünfte, eine Kontaktadresse für diesen Zweck und
    einen Link zu einer Übersichts-/Infoseite zu euren Projekten

Die Ziele sind:

  • Auf der Assembly sollen sich die Menschen Router selbst flashen können
    mit einer Firmware aus ihrer Heimatcommunity. Wenn ihr eure
    Firmwaredaten eintragt können wir so eine Übersicht erstellen und die
    Auswahl der richtigen Firmware erleichtern.
  • Unter freifunk-hilft.de soll eine deutschlandweite Übersicht über
    unsere Aktivitäten für Refugees und andere soziale Projekte entstehen.
    Daran wurde schon auf dem Refugees Hackathon gearbeitet und das soll nun
    fortgesetzt werden. Je mehr Daten zur Verfügung stehen, umso besser wird
    die Seite funktionieren.

Unter http://freifunk.net/api-generator/ könnt ihr eure Dateien mit den
neuen Feldern anreichern und neu abspeichern.

Meldet euch bitte, wenn ihr Fragen habt oder Hilfe benötigt.

Viele Grüße

Andi


[WLANnews] Hilfe für Freifunk Hilft gesucht
#2

Wann haben wir unsere Datei das letzte mal aktualisiert? Neben den neuen Feldern kann da noch einiges eingetragen werden. Liegt die Datei in einem unserer GitHub-Repositories? Ich konnte es dort nicht finden, würde die Aktualisierung aber gerne durchführen.


#3

Liegt laut dem directory(1) aufm Webserver, genauer in:

“muensterland” : “https://freifunk-muensterland.de/freifunk/ffapi.json”,

Bearbeiten kann man das mit http://freifunk.net/api-generator/ und das Ergebnis dann wieder in die json kotzen (auf Encoding achten!)


#4

Habe Warendorf (erstmals seit dem 4.Mai 2015) kürzlich aktualisiert. Sollte man spätestens jeden Monat mal machen…


#5

Münsterland wurde das letzte mal als ich mich damit beschäftigt habe automatisch per Skript bezüglich der Node Anzahl aktualisiert. Änderungen in der API muss man natürlich selber einpflegen aber ich glaube das ist die erste größere seit einer Weile.


#6

Liebe Freifunkas,

auf dem WCW haben wir festgestellt, dass viele Freifunkcommunities gar
nicht mitbekommen haben, dass wir neue Felder haben und Projekte, in
denen sie auch verwendet werden. Lasst uns das ändern :slight_smile:

In den nächsten Tagen wollen wir mit der Seite freifunk-hilft.de online
gehen, die Hilfe suchenden Einrichtungen erste Fragen beantworten und
den Kontakt zu den lokalen Communities erleichtern soll. Dort wollen wir
auch die aktiven Communities mit ihren sozialen und Flüchtlingsprojekten
abbilden. Eine Vorschauseite mit der Karte findet ihr unter
https://freifunk.net/soziale-projekte/

Tragt eure Projekte dort bitte ein, damit man dann sehen kann wo und wie
viel wir jetzt schon helfen.

Eine zweite Sachen betrifft den Datenschutz. Wir wollen eine Übersicht
über die Datenschutzbeschreibungen erstellen, wo wir doch immer sagen
"Wir speichern nicht" sollten wir das hier auch zeigen. Freifunk Bremen
hat da eine schöne Vorlage erstellt:
http://wiki.bremen.freifunk.net/Infrastruktur/Datenschutz

HIer seht ihr die neuen Felder, die relevant sind, zu finden unter
https://freifunk.net/api-generator

Beispiel im API-Generator unter https://freifunk.net/api-generator
https://cloud.hamburg.freifunk.net/f/fadac0ed69/

(oder auf https://cloud.hamburg.freifunk.net/f/fadac0ed69/ )

Viele Grüße

Andi

http://lists.freifunk.net/pipermail/wlannews-freifunk.net/2016-May/004204.html