[verkauft] Picostationen günstig zu kriegen


#1

Habe über Ebay eine Picostation M2 geschossen. Besteht noch bei anderen Bedarf? Durchaus recht günstig zu haben für 30 Euro das Stück statt 80 (gebraucht natürlich). Sollen aus einer Hotelauflösung kommen. Vor allem ggf. für die WZ oder allgemein für den Pool?
http://www.ebay.de/itm/122669045717?ul_noapp=true
Firmware wird ja relativ egal sein, durchaus kann man die ja immer wieder mit OpenWRT bestücken. Ob die noch original Firmware haben oder mit Hotsplots besetzt wurden, konnte der Verkäufer mir nicht sagen.

Ich frage mal vorweg, vielleicht will ja hier noch jemand welche haben und der Verkäufer würde sie 30 Euro das Stück abgeben


#2

ich würde eine nehmen.


#3

Ich ebenfalls…


#4

Ich nehme auch eine.


#5

Ich denke mal alle Picos abnehmen zu können, oder? Dann kaufe ich alle 7 und kann die in der WZ dann weiter geben?


#6

nehme auch eine ( nur wenn FF Firmware darauf läuft )


#7

Vorsichtig: Achtet bitte drauf, dass das eine Picostation M2HP ist. Die normale M2 ist nicht freifunktauglich, uralt und die 30 € nicht wert.


#8

ich habe jetzt nochmal nachgefragt, um alle Zweifel aus dem Weg zu räumen. Dann hätte sich das nämlich erledigt mit den Teilen.


#9

Bei 6 von 7 handelt es sich offenbar um Picostation M2 also nicht brauchbar. Denke damit hat sich das erledigt günstig die redtlichen Picostationen zu kriegen.


#10

Also streng genommen scheint es sogar drei Versionen zu geben: Picostation (1), Picostation 2 und Picostation M2HP. Die Picostation 2 wird wohl irgendwie von OpenWRT unterstützt, kann aber nur 54 Mbit/s und eben kein Mimo. Das M in den Locos und Nanos steht bei Ubiquity für Mimo.

Also von den ersten beiden würde ich abraten. Selbst die M2HP ist hardwaremäßig das schwächste Gerät im Routerzoo, was wir derzeit haben (nur 400 Mhz, 32 RAM, 4 MB Flash). Derzeit läuft es noch gut, eine Rocket ist etwas teurer aber deutlich zukunftssicherer.

Ich hab vor einem halben Jahr aufgehört die Pico zu empfehlen. Wenn du für 30 € eine M2HP gebraucht bekommt hast, ist das natürlich immer noch ein guter Deal.

Neu lohnt sich die meiner Meinung nach nicht mehr, weil die Preisdifferenz zur Rocket M2 relativ klein ist.

Grüße
Matthias


#11

Hätte sie jetzt auch nur zum Spielen haben wollen… Evtl. hätte ich sie bei mir in den Garten gehängt da ich auf der Terasse nur Empfang vom UniFi hab wenn die Terrassentür auf steht :see_no_evil:


#12

Wenn die nicht Freifunk kompatibel ist, möchte ich doch keine.


#13

Wenn die nicht Freifunk kompatibel ist, möchte ich doch keine


#14

Roch für mich von Anfang an nach dem Thema hier: https://forum.freifunk.net/t/gecancelt-100x-picostation-hp-zu-ca-35/11389/

Gibt also sogar vier Versionen, auch eine Picostation 2HP ohne Mimo.


#15

das seh ich genauso, die Rocket M2 enthält zwar keine Antennen, man kann hier aber auch problemlos andere verwenden oder günstige dazu holen. Wenn die weniger dbi haben, dann dreht man eben die dbm passend hoch. die können ja genug Ausgangsleistung geben.


#16

Jetzt soll es sich doch um 4x M2 HP handeln… da hake ich nun nach er solle mir Fotos von den Picos schicken wo das drauf steht. Der gab ja selbst an kennt sich nicht so gut aus.


#17

Auf dem Ersten Blick dachte ich ist ne M2. Aber @MPW hat genau das gleiche Typschild an seiner dran hängen so wie er mir schrieb. Keinen einzigen Unterschied. Da dürfte es dann also kein Utnerschied dran sein und es kann sich so zweifelsfrei nur um eine M2HP handeln, seht selbst.

MPW seine

Ich nehm eine, dann wären noch 3 übrig. Wer will die haben? Kann die auch in die WZ nächste/übernächste Woche mitbringen.


#18

Ich nehme eine. :raising_hand_man:


#19

Auch eine für mich :smirk:


#20

ich bin dann auch wieder dabei und hätte gerne eine…