Vorkonfigurierte Router kaufen?


#1

Hallo in die Runde,

wo bekomme ich vorkonfigurierte Router (Domäne 19) und zu welchem Preis?

Ich möchte mal versuchen ein paar Sponsoren für den Ort zu mobilisieren für:

  • kleiner Router (wenig Clients)
  • großer Router (viele Clients)
  • Outdoor-Router (für Spielplatz, etc.)

Danke!

73 de Stefan


#2

In Münster wird euch das gerne gezeigt und auch gemacht. Lerneffekte dabei zu haben ist eben ein positiver Effelt nebenher. Die können auf Wunsch eben auch vorkonfiguriert werden. Komm einfach mal an einem Mittwoch zu den Treffen in der Warpzone ab 19:00 Uhr vorbei. Neue Interessierte sind immer gerne gesehen :slight_smile: die Preise sind abhängig vom Modell.


#3

Das würde ich gerne mal machen, leider fehlt es mir dabei an der Zeit. Gleiches gilt für die Vorbereitung der Router. Die Konfiguration ist kein Problem, aber für die Basis würde ich die gerne vorinstalliert haben.

Für das Sponsoring würde mir die Kosten für nen 841, 1043, CPE210 oder vergleichbare aktuelle Modelle reichen. Ich hab die Entwicklung in dne letzten Monaten nicht verfolgt. Es geht mir nur um eine ungefähre Größenordnung.

Ich möchte einfach nur den Versuch wagen, da hier im Ort das Thema Freifunk sich irgendwie nicht so durchsetzt, oder @genscher?

Die Idee ist eine Crowdfoundingaktion über lokale Spendenplattformen wie Sparkasse zu starten, damit man man die Hardware zur Verfügung hat und nur noch nen LAN-Zugang oder Mesh benötigt.


#4

Die 841er sind momentan ein wenig das Auslaufmodell, da die neu käuflichen V13er bislang nicht unterstützt werden, wann ist nicht absehbar. Die V11er (Hardwarerevision) waren die letzten in der Reihe der sofort unterstützten Router, inzwischen wird aber auch V12 unterstützt.

Ich rate hierzu dann doch eher zu einem 1043er, die sind leistungsstark und kosten in etwa 30 Euro, die es jedoch dann auch wert sind und haben auch etwas mehr Speicher für die Zukunft.
Die geeigneten 841er sind höchstens noch gebraucht zu finden bei Ebay, haben jedoch nur noch begrenzten Spielraum, vorallem was der Firmware (Lede) angeht. Da bekommt man z.B nicht mal mehr vnstat drauf. Der ist damit schlicht und einfach “voll”.

Für Platzversorgungen in einem Ort wie Neunkirchen würde ich es erstmal mit Rocket M2 versuchen. Kosten etwa 80-90 Euro das Stück plus 2x 4dbi Antennen ungefähr inklusive Kabel und Halterung zwischen 100 und 110 Euro.

Ich kann bestimmt irgendwie helfen dir die Geräte auch vorzubereiten. Hast du schon Locations, wo du die aufstellen willst? Ich komme aus Rheine und hätte es nicht so weit.

Für Outdoorlösungen muss man sehen, für nicht allzu viele (20-30) reicht ne Rocket M2, also Spielplatz usw.


#5

Hallo @stk,

ich schicke dir eine PN mit Details.

Grüße
Matthias


#6

Erstmal Willkommen im Forum.
Es ist immer gut den Bekanntheitsgrad von Freifunk zu vergrößern auch außerhalb von Münster, das ist leider eine anstrengende und zeitintensive Arbeit, die wir von Münster aus nur eingeschränkt im weiteren Münsterland leisten können.
Wie @Manu_2o16 schon geschrieben hat helfen wir dir gerne beim installieren der Firmware auf den Geräten, dies am besten an einem Mittwoch bei einem unserer Treffen, bei dem man sich dann auch kennen lernen kann.

Die CPE ist leider nicht so gut (schlechte Reichweite, nur für wenige clients) und sollte wenn möglich nicht mehr genutzt werden.

Geräte die über Sponsoring gekauft und verteilt werden sehe ich etwas problematisch, da diese meist nach einiger zeit vergessen werden oder keiner darauf achtet ob diese noch am Internetanschluss angeschlossen und eingeschaltet sind. Hier fehlt leider meist der persönliche bezug der Person zu Freifunk die den Router bekommt, es ist einfach etwas anderes im vergleich zu jemanden der selbst auf Freifunk aufmerksam wird und sich einen Router besorgt und diesen auch mit der Firmware flasht.
Dies soll aber nicht heißen das dieses Vorhaben scheitert, es ist nur meine persönliche Meinung :slight_smile: