Wireless Community Meeting zu VDS

Konsens hier: Wenn es keine Auskunft gibt:
Frist ohne Speicherung verstreichen lassen und ggf. auf Post warten.

Es ist nicht zu erwarten das die im Gesetz angedrohten erheblichen Bussgelder initial gegen Freifunk ansatzweise ausgeschöpft werden.

4 Like

Ich bin dafür, das bei uns ähnlich zu handhaben.

Slides von Reto Manzz

1 Like

Prinzipiell eine gute Idee. Soweit ich das verstanden habe, will der FFRL das ja auch so machen, oder? Falls nein, wäre es zu überlegen, dass wir unsere Infra so ausgestalten, dass nicht auf jeden GW ausgeleitet wird. Der ein oder andere Serversponsor möchte dann vllt. doch nicht auf Post warten. Diese GWs würden dann keine Ausleitung machen, sondern es auf andere GWs abkippen.

Dann kann man es IMHO auch abschalten oder hätte das noch irgendeinen Nutzen?

Klar, kann man machen. Wir können ja auch gleich remue-08 und remue-09 abschalten, die haben auch keinen Uplink zum Rheinland.