WR841N V11 - Neue Version nur noch per TFTP flashbar?

Als Ergänzung zur Flash Anleitung:
Habt ihr auch schon mal Probleme mit aktuellen WR841N v11 mit der neuen Stockfirmware gehabt? Die soll andere Firmware nicht mögen. Auch kein downgrade auf eine alte Stock-Firmware.
Laut eines Bekannten hat nur TFTP geholfen …

1 Like

Ich hab’ schon einige 841N v11 geflasht, dies ging jeweils problemlos über’s Webinterface.

Bei mir gab es bis jetzt auch noch keine Probleme beim fälschen der V11.1 über´s Webinterface.

Gruß Wolfgang

Mittlerweile hat TP-Link wohl auch beim WR841N V11 einen Region-Check eingebaut. In #gluon war gerade jemand mit dem gleichen Problem, Flash per Webinterface schlägt fehl, per TFTP geht’s aber. Neoraider will diese Woche einen Fix für Gluon einpflegen, der das behebt.

Sprich das war ein “amerikanischer” WR841v11?
Bei Mikrotik gibt es inzwischen 2 Versionen: eine wo die Firmware nicht änderbar ist und eine europäische.

Nein, der hatte einfach nur eine neuere Firmware, die einen Region-Check eingebaut hat. Das bisherige Gluon-Firmware-Image für den 841N beinhaltet keinen Region-Code (in diesem Fall EU) und wird deshalb nicht akzeptiert.

OK, das bedeutet das uns das zukünftig öfter (/immer) passieren wird? Oder haben die mehrere Varianten?

In Zukunft, d. h. wenn Neoraider den Fix eingepflegt hat, wird das nicht mehr passieren, weil man beim Bauen der Firmware den Region-Code festlegen kann und das Image dann entsprechend passend generiert wird, sodass man es normal per Webinterface flashen kann.
TP-Link scheint den Region-Check aber nach und nach auszuweiten, sodass es schon sein kann, dass wir das in Zukunft auch bei anderen Geräten sehen werden.

4 Like

Ist das mittlerweile behoben? Denn ich habe jetzt schon zwei WR841 V11 liegen bei denen sich die Firmware
nicht aufspielen lässt.

Der Region-Code ist in der Firmware ab Version 2.1.0 bereits drin…

Scheint meine beiden Router nicht zu interessieren. :frowning:

Probier mal die Version 2.2.0.

Grüße
Matthias

Frage zum v11.1.

Habe gerade 841 v11.1 mit der Firmware Dom 19 geflasht. Wie lange dauert es bis die im System angezeigt werden und auch IP Adr. verteilen??

Ich will die Donnerstag in einer Kirche installieren.

Danke
Gruß
Klaus

Eigentlich sollten sie das sofort tun wenn das Flashen geklappt hat und du sie mit dem Inernet Verbunden hast…

Sendet der Knoten denn als SSID FF_Offline oder Freifunk aus?

Es gab jedoch heute Probleme mit einem der Gateways. Kann vlt. auch damit zusammenhängen…

die Knoten senden die Offline ID aus.

Update:
Neu geflasht und alles so wie es soll.

5 Like