Futro-Abbild auf die CF-Karte aufspielen

#1

einfach mit lesegerät aufspielen? einsetzen und dann neu starten?

0 Likes

[Erledigt] Futros
Domäne-01 Münster-Stadt
#2

Korrekt. Vor dem Starten muss allerdings schon die zweite Netzwerkkarte eingebaut werden, da die sonst später nicht mehr erkannt wird. Über eine der beiden Netzwerkschnittstellen, ggfs. ausprobieren, erreichst du dann den Konfigurationsmodus.

Grüße
Matthias

0 Likes

#3

jepp is drin :smile: was is eigentlich besser cf or usb?

1 Like

#4

CF würde ich sagen. An den USB-Stick kann man mal dranstoßen und außerdem kostet er extra :).

0 Likes

#5

Wer kein Lesegerät hat (CF Karten sind ja schon recht exotisch): Von USB Stick mit (Linux-)Live-System booten und dann auf die CF Karte schieben.

0 Likes

#6

@prototyp hat da auch so eine totsichere Variante, die ohne jegliche Rückfrage funktioniert. Ziemlich einfach, aber gefährlich, wenn man sie am falschen Rechner bootet.

1 Like

#7

Meinst du das hier?

1 Like

#8

Jo, funktioniert TOT sicher. Habe @Tim und meinen damit eingerichtet. Nur der CF Card Driver sollte im Image sein! :smile: Danke nochmal an @MPW

1 Like

#9

OnBoard LAN Gelb Konfig und PCI für WAN Blau

2 Likes

Netzwerkkarte für den VPN-Offloader Futro
#10

USB, weil man dann den Kasten nicht aufschrauben muss und es nix kostet.
FW wechseln per umstöpseln finde ich auch sehr praktisch.

0 Likes