Lede-Gluon-Master-Firmware Dom54


#1

Gibt es eigentlich schon ein Image für den 1043V5, das man testen kann? :slight_smile:


LEDE-Firmware testen
#2

Ja, aber noch mit dem Switch- und dem Auslastungs-Bug. Die Version 3.1.7 sollte eines drinhaben, gibt es für alle Domänen.

Grüße
Matthias


#3

Hmm, auf dem Firmwareserver konnte ich kein V5 für den 1043 finden.


#4

Tatsächlich, schade. Dachte, das sei schon dabei.

Im Master ist es aber:

commit 70784cb3b24fea9da2b40c62af467d8b1cb6abfa
Author: David Bauer <blocktrron@users.noreply.github.com>
Date:   Tue Dec 19 04:22:44 2017 +0100

    ar71xx: add support for TP-Link TL-WR1043N v5 (#1279)

Welche Domäne würde dir denn zum Testen was bringen, dann bauen @corny456 oder ich mal den Master. Nur für alle Domänen ist das etwas viel Aufwand. Wenn man weiß, was man tut, kann man den durchaus benutzen.

Viele Grüße
Matthias


#5

Wenn ich wählen darf, nehme ich die 54 Ahaus. :wink:

Vielen Dank und viele Grüße!
Peter


#6

Läuft, siehe HipChat. Sollte automatisch hochgeladen werden.

Da müsste dann auch der Fix für die Switchprobleme am 1043V4 drin sein. Das könntest du ggfs. auch mal testen und im Issue auf Github Rückmeldung geben, wenn es stabil läuft.

Grüße
Matthias


#7

Hab mal 2017.1.x gebaut das enthält scheinbar zwar den neuen Tunneldigger aber noch nicht den V5 :frowning:
http://firmware.freifunk-muensterland.org/domaene54/versions/v3.1.7-20180107/

Irgendwie raff ich auch nicht so ganz was das soll… Warum gibt es den Branch 2017.1.x in dem der neue Tunneldigger drin ist und den Master in dem neue Hardware steckt der sich aber nicht bauen lässt?! Warum machen die dat?!


#8

Sicherheitsupdates und kleinere Fehlerbehebungen würden auch in 2017.1.x übernommen. Größere Neuentwicklungen kommen nur in den Master. Aus 2017.1.x würde dann mal 2017.1.5 entstehen.


#9

@PeterB, ich hab jetzt mal für Domäne 54 das v2017.1.x gebaut. Da gibt es ein Abbild für den 1043V5, allerdings noch ohne den Patch für den Switch. Sollte erstmal laufen, halt nicht an Orten wo extrem viel los ist.

Wenn es so weit läuft, also

  • Mesh
  • Clientnetz
  • LEDs
  • Stabilität abseits des Switch-Bugs

bitte hier Rückmeldung geben, dann wird das gemergt und wir sind einen Schritt näher an einer offiziellen Version für die V5er.


#10

Vielen Dank!
Da ich die Router in der Firma liegen habe, kann ich mich darum aber erst Anfang kommender Woche kümmern. :wink:


#11

Habe gerade einen v5 für Steinfurt (Aufbau kommende Woche) geflasht.

LEDs, Clientnetz laufen gut. Muss jetzt noch irgendwas getestet / mit bekannten Einschränkungen gerechnet werden? Firmware v2017.1.5+3.2.0 / gluon-v2017.1.5

Konten: https://karte.freifunk-muensterland.de/map/#!v:m;n:704f57af062a


#12

Die Firmware befindet sich gerade im Test, siehe:

Im Moment wüsste ich nicht von größeren Problemen.
Das Problem mit der sporadisch erhöhten CPU-Last auf den Knoten wird, soweit ich weiß, auf den Gateways gefixt.

Gruß,
Peter


#13

Leider nein. Das hat nicht geklappt. Hast du das Problem auch?


#14

Nein, die hohe CPU-Last habe ich selbst noch nicht gesehen. Kann man das irgendwie provozieren?


#15

Wenn ich wüsste wie…