Neuer Kanalsensor: Hardware fertig \o/


#1

Da das Ding seit 24h nicht abgeschmiert ist, behaupte ich mal das die Hardware vom neuen Kanalsensor fertig ist:

Änderungen im Vergleicht zu V1:

  • Metallgehäuse, Ketten, Schlösser statt Plastikkiste und Kabelbinder
  • Wasserfeste Belüftung über Membran
  • 2 Temperatursensoren (für 1m und 2m Wassertiefe)
  • Erfassung von Batteriespannung und Batterietemperatur
  • um 1mA reduzierte Stromverbrauch

Morgen würde ich das Ding dann verkleben wenn nicht noch jemand ein Killerfeature einfällt :wink:

Blogpost der das Ding genauer beschreibt: http://blog.kgbvax.net/2016/09/making-of-wiekaltistderkanalde-sensor.html


#2

Das ist so schön zu hören!
Wollen wir dafür eine Presseinformation schreiben?


#3

Gerne, würde ich aber erst raushauen wenn’s auch online ist.


#4

Blogpost der das Ding genauer beschreibt: http://blog.kgbvax.net/2016/09/making-of-wiekaltistderkanalde-sensor.html


#5

Was kosten Sensoren für LP zur messung der Luftfeuchtigkeit im innern des Gehäuses?


#6

Keine schlechte Idee, ich habe so einen noch. Irgendwo rumfliegen


#7

Wenn ich das richtig sehe machen Sensoren eh nicht so viel beim Energiebedarf aus (außer die “Sensoren” für den Energiebedarf), oder?


#8

Korrekt - da sie die meiste Zeit aus .


#9

Jetzt mit @wurmi Feature: Luftfeuchtigkeit (im Gehöuse) und wo wir dabei sind Luftdruck.

https://wiekaltistderkanal.de/ui/#/0


#10

Falls das ganze an einer weiter aussen liegenden oder schlecht zugänglichen stelle angebracht werden soll, habe ich ein schlauchbot was helfen könnte


#12

Gehäuse gerade verklebt. Ich definiere das als V1. :slight_smile:


#13

Im Kanal versenkt. \i/


#14

Dank @wurmi ist ein Feuchtigkeitssensor drin und so habe ich dann mitbekommen das der Sensor absäuft…

Lustigerweise sieht man das auch beim Gehöuseinnendruck.

Jedenfalls heute nochmal hingefahren und den Sensor höher gehängt.


#15

ich hoffe doch mal, dass die Kette und deine “Schlösser” den Langfinger daran hindern das Teil mitzunehmen.

Ein GPS Sender wäre jetzt noch der Knaller, dann kannst gleich damit zur Polizei gehen und Anzeige erstatten. :smiley:

Zumindest dann, wenn sich bestimmte Parameter zu stark ändern, diesen dann auszulösen? (Temperatur, Luftdruck oder Erschütterung.) z.b beim Rausziehen aus dem Wasser.

Aber kommt wiederum auf die Verhältnismäßigkeit an ob es dem Wert ist.


#16

Wieso Schlösser in Gönsefüsschen?


#17

Weils kein echtes Schloss ist, echte Schlösser sehen so aus:


#18

brainfucker.


#19

hab mal grad auf die aktuellen werte der sensoren geschaut , dabei fällt auf da der akku nur entladen wird, ist das ein messfehler oder bekommt die solarzelle einfach zu wenig sonne?


#20

Meine Theorie:
Das ist ein Fehler der wohl durch die Feuchtigkeit zustande kommt. :slight_smile: Die Richtung (Laden/Entladen) hat nur marginalen Pull-Up.
D.h. wenn da was kriecht stimmt diese nicht. Ich glaube die Ladevorgänge sind die wo es “steil bergab” geht.


#21

Keine Daten?
Hoffentlich nur Akku leer…