Schöne neue Domänen-Welt ohne Autoupdater


#1

Moin von der Freifunkinsel in Ostbevern,

Ich fühle mich gerade noch ziemlich legacy, was bestimmt daran liegt, dass hier zwei Router ohne Autoupdater, dafür aber mit dieser Firmware

https://freifunk-muensterland.de/experimental-version-wr941-wr841-wr1043/

vor sich hin meshen und routen.

Sollte ich da mal was machen, um in die schöne neue Domänenwelt zu migrieren? Jeder Tipp willkommen… Cheers


#2

Moin! Software für Kreis Warendorf bekommst du hier (stable) oder, falls du neuere Hardware hast die da nicht aufgeführt ist, dann hier (latest).

Falls du via ssh auf die Router kommst, dann weißt du was du zu tun hast?


#3

Du landest dann in dieser Karte


#4

Und mach den Autoupdater an. :wink:


#5

Danke für den superschnellen Support! Scheint soweit alles funktioniert zu haben…

Nöö, überhaupt nicht. Aber google hilft und fast hätte es geklappt. Nur sind die Router wohl in den Konfigurationsmodus neu gestartet und hatten ihre Konfiguration auch gleich vergessen; da wusste ich nicht weiter. Habe sie also dann ins Haus getragen und über das grafische KonfigurationsdingsiGUI die Konfiguration nochmal gemacht.

Erledigt!

War auch nur aus, weil ich diese Firmware drauf hatte: https://freifunk-muensterland.de/experimental-version-wr941-wr841-wr1043/ und im Kleingedruckten dort stand, ich sollte den Autoupdater lieber aus lassen.

Hab den Autoupdater nach dem Update auf die WAF Firmware bei meinen beiden 841V10 Schätzchen jetzt auf “latest” gestellt, weil die ja im stable noch nicht drin sind. Lasst mich doch wissen, falls das unklug war.


Freifunk Ostbevern
#6

Ich hab 5 Beiträge in ein vorhandenes Thema verschoben: Freifunk Ostbevern


- Stell dich vor... -