TFTP Modus für Picostation

#1

Sollte sich machen lassen. Die Ubiquitys haben nämlich auch einen TFTP-Modus eingebaut. Hab zufällig gestern einen Eintrag im Wiki dazu verfasst. :wink:

https://freifunk-muensterland.de/wiki/doku.php?id=nodes:hardware:picostation_m2_hp

2 Like
Frühlingsmarkt in Dülmen
#2

Ubiquity haben auch gute Videos auf der eigenen HP dazu!

#3

Danke für den Hinweis^^ Link?

#4

Ach ja, da war noch was!

#5

Mit TFTP ging es wohl mit der Pico auch nicht. Die wollten sich dann einen COM Port anlöten und dann die Bootsektoren bereinigen. Whatever. Hauptsache Sie läuft hinterher wieder und keiner von uns kann die Probleme beim flashen einer Pico bestätigen.

#6

Hast du ihnen mal das Video gezeigt?

#7

Die sollen mit Ihrer Hardware machen, wie Sie es für richtig halten. Anscheinend wussten Sie was Sie da machen und der TFTP Modus mit zurück flashen auf die alte Firmeware und dann wieder auf die FF-Firmeware hat anscheinend nicht funktioniert. Es wurde ein Fehler in der FF-Firmeware vermutet.

BTW: Es gab einen Verbesserungsvorschlag der Konfig Oberfläche von der IT Stadt Dülmen, dass man beim Wechsel in den Experten Modus vielleicht auch die Einstellungen auf der ersten Seite zunächst speichern sollte. Sonst sind diese ja wieder weg, wenn man zurück kommt.

#8

Sicher, das es dann nicht einfacher wäre, das Ding umzutauschen? Vor allem, da gelötet wird? Da sitzt jetzt einer ein Tag oder länger von der IT dran, für ein Gerät unter 100 EUR?

1 Like
#9

Dieser Info müsste Richtung Gluon Lucy. Ich glaube hier geht sie unter. Workaround: Rechtsklick --> neuer Tab?

2 Like
#10

Ja, weil man sie nicht gespeichert hat. Die Logik ist erstmal einwandfrei, wenn auch nicht das was ein Nutzer erwarten würde. Das Problem liegt darin das bei Gluon zwischen “Speichern” und “Speichern und Fertig” glaube ich nicht unterschieden wird.

Mein Workaround: Auf der Expertenseite anfangen. Sollte für eine IT machbar sein. :wink:

Hier ist das Gluon Ticket, wer mag es implementieren?

1 Like
#11

Ich hoffe doch dass die IT-Abteilung mit mehr als Vermutungen ankommt.

#12

[quote=“kgbvax, post:10, topic:965, full:true”]

Diese vorgensweise hat aber auch Grenzen.

Nämlich dann wenn man z.b. Ne neue FW flashen will und den Namen ändern möchte.

Via konfigmode kriegst dass imho nur mit einer Extrarunde hin.

#13

Bzgl. TFTP ist vielleicht das hier auch interessant: PicoStationM2 - v2016.1+1.0.0

1 Like
#14

Gerade eine Pico, die nicht erreichbar war, gerettet.

  • TFTP Modus an. Alte AirOS drauf. (Picostation_Orig_XM.v5.6.2.27929.150716.1201.bin)
  • FF Firmeware Dom02 1.0.1 für Pico drauf.
  • Läuft.
3 Like