[WLANnews] Hilfe für Freifunk Hilft gesucht


#1

Hallo Freifunkas,

im Moment erreichen uns viele Anfragen von Städten, Unterstützerkreisen
und Menschen, die Flüchtlingsunterkünfte mit WLAN versorgen wollen.
Dabei wird häufig nach Leitfäden und Kontakten zu Communities gefragt.

Schon seit einiger Zeit planen wir ein Portal freifunk-hilft.de, auf dem
wir beschreiben wollen, wie man solche Projekte angeht, worauf man
achten soll und welche Fallstricke es gibt. Außerdem soll es ein
Kontaktformular geben, das ein paar Eckdaten aufnimmt und anhand der
Postleitzahl die Anfragen an die 3 nächsten Communities versendet.

Wie immer sind natürlich die zeitlichen Resourcen beschränkt und wir
suchen Menschen, die uns unterstützen können. Die Aufgaben sind
vielfältig und reichen von Texte schreiben über Korrekturlesen bis hin
zu Webthemen für die Entwicklung des Formulars und Anpassung des Designs.

Bitte meldet euch bei mir, wenn ihr mithelfen könnt, ich lade euch dann
ins Trello ein, wo wir die Aufgaben koordinieren. Ich denke, dass es
danach auch noch einen Termin im Mumble geben wird.

Viele Grüße

Andi
http://lists.freifunk.net/pipermail/wlannews-freifunk.net/2016-January/004084.html


#2

BUMP!!

Wir müssen unbedingt unser API-File aktualisieren! Das steht seit Monaten aus… :frowning:


#3

Das ist nicht so schwer, man braucht nur zugriff auf die stelle wo es liegt. oder schickt das geänderte file jemandem der zugriff darauf hat.


#4

Mir fällt gerade auf, dass die Diskussion bereits vor einiger Zeit zwischen uns stattfand.