Entdeckung von freifunk-ascheberg.de


#1

Continuing the discussion from Feste IP für Ubuntu Mirror Server am Freifunk Router:

Ah, die kannte ich ja noch garnicht (oder hab’s verpennt).
Cool.
Und die Kirchturminstallation auch! Gibt es Photos?

Wenn ich mir was wünschen dürfte, dann wäre es die Einbeziehung der Nutzungsbedingungen vom Serverpark, idealerweise als Link und nicht Copy&Paste.


#2

Das war mit auch nicht bekannt :smiley:


#3

@h3rb3rn wenn du coole Projekte hast oder ähnliches kann man das auch gerne auf unserem “großen” Blog bringen


#4

Den Blog von @h3rb3rn kannte ich bereits, da ich bei der Erstellung der Freifunk-Kreis-Coesfeld Seite nach allen Communitys im Kreis gesucht hatte.

Ich hatte @h3rb3rn bereits als Inhaber der Domain angeschrieben und vorgeschlagen, dass wir gemeinsam mit den anderen Community im Kreis an einer gemeinsamen kreisweiten Seite arbeiten. So ist es regional genug, aber auch nicht zu zerclustert. Eine Weiterleitung der Domain auf die Kreis-Seite hatte ich vorgeschlagen um niemanden ins Nirvana laufen zu lassen.

Auch den Besitzer der Internetseite www.freifunk-coesfeld.de hatte ich angeschrieben und dieser hat seine Seite auf die Kreis-Seite umgeleitet. Aus persönlichen Gründen hat er aber keine Zeit selbst an der Seite mitzuwirken. Das ist aber OK. Vielleicht steigt er später einfach noch mal ein?!

Hinzu gekommen ist nun, dass die App “Mein Dülmen” jetzt auch Einträge von der Kreis Coesfeld Seite einbindet. (noch nicht getestet). Auch wenn diese App eigentlich nur lokal auf Dülmen beschränkt ist, hat der Inhaber kein Problem hier auch die anderen Nachrichten des Kreises mit einzubinden.

Rorup @prototyp und auch Lüdinghausen @scroom wissen bescheid, dass ich mich freue wenn wir hier gemeinsam gestalten. @scroom hat sogar einen entsprechenden Zugang zur Seite.

Auch noch nicht getestet ist die Einrichtung, dass Einträge die ich auf der Homepage des Kreis Coesfeld schreibe einfach per IFTTT automatisch auf der Homepage des Münsterlandes landen.

Die Idee ist, dass also alle Communtiys aus dem Kreis Coesfeld Ihre Themen auf einer gemeinsamen lokal bezogenen Homepage veröffentlichen und diese dann auf der übergeordneten Münsterlandseite automatisch erscheinen.
Ich denke das ist im Moment für die aktuelle Größe und Stärke der Communtiys angemessen?!

@h3rb3rn Das Angebot steht immer noch. Ich würde mich freuen, wenn wir gemeinsam den Freifunk im Kreis voran treiben können.