Falsche Knoten in Domäne12 (Dülmen)


#1

Es sind immer noch einige falsche Knoten in der Dülmener Domäne vorhanden.


Kannst Du @descilla oder @MPW diese wieder zurück in die Dom02 Kreis Coesfeld mirgrieren?!


#2

Das ist 'ne ziemliche Frickelarbeit. Da die Versionen nicht passen, müssen wir manipulierte Manifeste erstellen. Das ist Handarbeit der nervigsten Sorte.

Ist auf der Liste, aber eilt nicht. Die stören da nicht ;).

Grüße
Matthias


#3

Klappt denn die Rückmigration von l2tp zu fastd definitiv? (Hatte gestern keine Zeit das zu testen)

Ich habe damit jetzt aber auch nicht die super Eile oder siehst du das anders @dippydipp ?

PS: Die falschen Knoten (die jetzt schon offline sind) auf der Karte werden auch noch wieder entfernt. Dazu muss man aber jeden Knoten einzeln rauslöschen. (Ich habe leider derzeit wenig Zeit.)


#4

Laut @Jannis geht das. Ich habe es auch noch selbst nicht getestet. Vielleicht ist fastd einfach noch aktiviert, dann geht es nur mit Knoten, die vorher mal fastd hatten oder das migrate-vpn-Paket kümmert sich auch um diese Richtung. Dazu müsste man sich die Sourcen ansehen.


#5

Ich möchte zum einen vermeiden, dass die Nutzer sich irgendwann einfach irgendeine Domöne aussuchen nur weil die Ihrer Meinung nach “besser” ist. Also schneller oder voller oder “schöner” whatever. Und unserer ganze arbeit das schon aufzuteilen für die Katz ist. Zudem haben wir dann technische “Probleme” (mesh) die wir dann erklären müssen.

Zudem habe ich gerade einen Knoten an den Sportplatz in Herbern “vermittel” und den Aufsteller gebeten den im Moment eingesetzten Testrouter aus der Dom12 dann bitte gegen einen Router aus der “richtigen” Domain (Dom02) zu tauschen, wenn es in den Dauerbetrieb über geht.

Dann gibt es noch die Kartenansicht, die sich dann nicht mehr auf den Dülmener Bereich beschränkt, sondern viel zu groß erscheinen wird.

Die falsch umgezogenen Knoten nehme ich gerne aus den Karten und bereinige da mal, wenn mir einer zeigt wie das geht.

Also auf mittelfristige Sicht sollten meiner Meinung nach die Knoten zurückziehen.


#6

Ja genau das war die Frage. :stuck_out_tongue: Ging mir nur um das “zeitliche Bedürfnis”.

Ich bin es im Übrigen heute Nacht angegangen. In Ascheberg ist es nicht so optimal gelaufen, weil der Knoten ff-coe-dantooine offline gegangen ist.


#7

@descilla DANKE! (Mal wieder, aber ich werde nicht Müde es zu sagen. ;-)) Jetzt sieht die Domane schon sehr “sauber” aus.
Wenn mir einer erklären könnte wie ich die “alten” Knoten aus der Karte bekomme?! @Fungur oder @MPW vielleicht? An diese kleine “Aufgabe” würde ich mal versuche mich ran zu arbeiten.


#8

@Fungur hatte dazu mal eine Anleitung geschrieben. Das Problem sind die Berechtigungen

https://freifunk-muensterland.de/wiki/doku.php?id=technik:kartenknoten-entfernen

Wenn du mir eine Liste der Knotenids schickst, die raus sollen, führe ich das kurz aus.


#10

Vorschlag: Kannst Du einfach alle Knoten aus der Dom12 entfernen? Die anderen Knoten die wirklich online sind melden sich doch dann wieder an, oder?!


#11

Habe gerade die Knoten entfernt. Die in Ascheberg habe ich zunächst noch stehen lassen wegen o. g. Problematik. Habe etwas gefailed wegen triple-escaping in bash, daher kann kurzfristig die history verschwunden gewesen sein.


#12

Der Knoten freifunk-dura 30b5c20e9122 kann auch in die Dom12, da ich weis dass dieser in Dülmen steht.
@MPW oder @descilla
DANKE!


#13

Ist verbucht, sollte sich gegen 22:45 Uhr das Update ziehen.

Hat geklappt. ✓

Bitte Infos zu Knotenumzügen immer in diesem Format aufschreiben:

2a03:2260:115:200:32b5:c2ff:fe0e:9122 1; # freifunk-dura

dann müssen wir nicht erst noch die IPV6 suchen ;).

Grüße
Matthias


Dom03 Knoten in Schöppingen
#14

Gute Abend zusammen,

sehe gerade das es um quasi mein Knoten handelt. (Konnte mich seit dem WE nicht mehr melden, da Festplatte im Notebook und SSD im PC abgeraucht sind -.-) … anyway

Irgendwie ist das alles durcheinander gelaufen, habe nun einige Router die in der Domaine 12 sind (gerade alle offline) und eine Firmware die ich nicht über den Assistenten Downloaden kann (v2016.1.3+1.0.8 / gluon-v2016.1.3) diese hab ich unter “versions” gefunden, allerdings bringt diese Version mehr Probleme als alle anderen mit sich, die Router starten permanent neu und bauen auch keine Verbindung zu den anderen Routern (in Domäne 12) mehr auf.
Erste Frage wie komm ich wieder an die anderen Router, ohne Vor Ort zu Patchen?
Zweite Frage ob ich nicht die aktuelle - offizielle - Firmware nutzen sollte?!

Kann es daran liegen das der Router ff-coe-dantooine kein öffentlicher Schlüssel mehr hatte und deswegen in eine andere Domäne gerutscht ist? (Anders kann ich mir das aktuelle durcheinander nicht erklären…)

Wie bekomme ich die falsch gepatchten wieder ins System… reicht es ein in domäne 12 gepatchen zu installieren um dann an die anderen ran zu kommen oder wie sollte ich am dümmsten vorgehen?

Gruß Boris


#15

Hallo @basicrunner,

die 1.0.8er der Domäne 12 ist die offizielle Version für das Stadtgebiet Dülmen. Wenn du damit Schwierigkeiten hast, erstelle bitte im Bereich Störungen einen Beitrag: https://forum.freifunk-muensterland.de/c/tech/stoerungen

Wir ziehen derzeit sehr häufig Knoten um, da wir unser Netz segmentieren. Dann bekommt der Knoten bzw. der Router von unserem Autoupdater eine andere Domäne und einen anderen Firmwarezweig zugewiesen.

Der Firmwaredownloader ist ein kleines Sorgenkind von uns, den müssen wir noch reparieren. Du kannst dir aber jederzeit hier alle Versionen für alle Domänen herunterladen.

Wenn die Geräte offline sind, liegt es höchst wahrscheinlich daran, dass ausgehende Ports gesperrt sind. Es müssen ausgehend die Ports 14250 und 20000 bis 20100 freigeschaltet sein. Letztendlich wird nur ein einziger davon gebraucht, aber der ist in jeder Domäne unterschiedlich.

Wenn die Geräte erstmal offline sind, kann man leider nichts mehr aus der Ferne machen. Es sei denn, du kommst über dein privates Netz noch per IPV4 dran. Wenn die Knoten nur abgestürzt sind, reicht es aber schon, wenn du mal „vor Ort anrufst“ und bittest, für zehn Sekunden den Stecker zu ziehen. Wenn es dann nicht geht, hilft nur hinfahren.

Liebe Grüße
Matthias


#16

Wie @dippydipp bemerkt hat, muss der Knoten 60e327bd8c76 noch zurück von Dom12 nach Dom02.


#17

@mpw vielen Dank für die Einträge und fürs kümmern. Meine “Supportzeit” war gestern schon abgelaufen. :wink:


#18

@MPW kannst Du den noch umziehen?

freifunk_duelmen_tvduelmen1
Primäre MAC 30:b5:c2:b0:51:82
Node ID 30b5c2b05182Firmwarev2016.1+1.0.1 /
IP Adressen 2a03:2260:115:200:32b5:c2ff:feb0:5182
fe80::32b5:c2ff:feb0:5182


#19

Erledigt. ✓

http://[2a03:2260:115:1200:32b5:c2ff:feb0:5182]/


#20

Was ist eigentlich mit den beiden hier?

https://karte.freifunk-muensterland.org/map02/#!v:m;n:60e327f528b4
(mescht mit einem anderen)


#21

@mpw die sind von @rbydlm
Da ist doch die Geschichte mit Problemen bei L2TP: Manueller Umzug 02->12 durch flashen (kein Connect)